Frage von PaperCutzZ, 58

Was soll ich machen XYZ?

Da ist ein Mädchen eine Klassenstufe Tiefer. Ich bin in der 10. Wir schreiben viel. Sie hat ein Herz in ihren Status und sie hat mir ein Bild geschickt in einen Kleid das sie sich kaufen möchte und wollte so blöd das jetzt auch klingen mag Warheit oder Pflicht spielen über Whatsapp...sie hat mich gefragt welche Mädchen ich am hübschesten finde. Ich hab geschrieben “Alle sind gleich. Jeder ist was besonderes..“ und bisschen mehr. Sie schrieb das ist eine gute Antwort.

Also sie ist aufjedenfall in mich verliebt und ich war es auch..dieses Gefühl ist aber irgendwie weg. Ich mag sie aber sehr aber ich weiß nicht ob ich für eine Beziehung bereit bin. Ich bin nicht gerade sehr gesprächig...

Mir wär es nicht peinlich vor anderen aber da ist auch die Sache das ich 2 Große Brüder hab die jetzt eine Freundin haben mit 23..

Irgendwie fühl sich das dann komisch an..

Was meint ihr ? :/

Antwort
von UnderTheSkin, 30

Triff dich erstmal mit ihr außerhalb von Whatsapp und unternimmt etwas. Erst so können sich wirkliche Gefühle entwickeln, durchs SPRECHEN nicht durch Wahrheit oder Pflicht bei Whatsapp ;)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 8

Es spricht doch absolut nichts dagegen, euch bei beiderseitigen Interesse auch zu treffen und es muss doch nicht gleich in einer Beziehung münden. Bislang habt ihr doch wenn ich das richtig interpretiere außer dem in der Tat ziemlich ausgeprägtem schriftlichen Austausch noch überhaupt keinen nenneswerten persönlichen Kontakt und diesen gilt es in der nächsten Zeit primär auszubauen. Dabei würde es sich auch zusehends zeigen, wohin die Reise gehen könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten