Frage von miriam1223456, 37

Was soll ich machen. Wieder etwas mit ihm anfangen oder es lassen?

Ich und mein Ex haben vor kurzem Schluss gemacht. Naja eigentlich ich, und zwar gleich nach 3Tagen... Ich weiß nicht genau, wieso, aber ich war, noch nicht bereit für eine Beziehung. Natürlich liebe ich ihn und ich hab auch nicht wegen ihm Schluss gemacht. Ich hatte einfach angst das, wenn er mich besser kennenlernt (schon klar das wir uns kennen, aber ich meine in einer Beziehung. Wir kennen uns seit 3 Jahren) das er mich nicht mehr liebt und Schluss macht. Mittlerweile hatte er auch eine neue hat mit ihr aber nach 3 Tagen Schluss gemacht (was für eine Ironie?) . Er hat sie (denke ich mal) nicht "geliebt", sondern sich einfach nur ein bisschen abgelenkt. Mittlerweile habe ich darüber nachgedacht und weiß das ich eine Beziehung mit ihm möchte! GOTT ich liebe ihn <3.Und wenn ich die Zeichen noch richtig deuten kann, liebt er mich auch noch. Jetzt sind meine Probleme: 1. Wie sage ich ihm das ich wieder eine Beziehung mit ihm möchte? 2. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Panik bekomme und es wieder versaue. Ich will ihn nicht noch mal verletzen.

Antwort
von JustNature, 19

Um zu klären, was die beiden Beteiligten im Innersten bewegt, haben Deine Großväter/Großmütter sich stapelweise Briefe geschrieben und das war sehr wertvoll.

Ihr könntet Euch ruhig von dieser Kultur eine Scheibe abschneiden und Euch ausführliche emails schreiben, wo all diese Punkte besprochen werden.

Kommentar von miriam1223456 ,

Danke. süße idee :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community