Frage von Hanka0525, 72

Was soll ich machen, wenn ich mich über alles hasse?

Ich kann jz wirklich nicht mehr. Das get seit fast 1 Jahr so und langsam kann ich meine Gedanken nicht mehr von Selbstmord abhalten. Ich kann nicht mit diese handy telefonieren, weil sie meine Eltern (stiefvater und Mutter) Telefonanrufe konntrolieren. Heim oder so will ich auch nicht. Dort hab ich schon genung Erfahrung gemacht. Ich geh schon zum Psychologemn, weil mich der schs Jugendammt hingeschickt hat. Seit sie bei uns sind, sind meine Eltern noch schlimmer geworden. Die Jugendammt ist schon seit Jahren bei uns. Und ich hasse zu psychilogemn gehn. Ich darf ja nix zu sie sagen. Sie ist einfach lessstig. Nur zeitverschwendung. Ich langweile mich dort nur. Ich weiß jz wirklich nicht mehr. Es kommt immer heufiger zur Gedanken. Mir kommt auch immer öfter die gefühl, dass ich mich selber mehr verletzen muss. Ich würde schließlich niemanden fehlen.

Antwort
von Cookiecreamx3, 31

Ich kann dich verstehen! /: Ich habe auch Depressionen und habe mich bis vor kurzem auch selbst verletzt usw., obwohl ich weiß, dass es nicht gut war! Am besten hör einfach direkt von heute auf morgen mit dem ritzen auf, so hab ich es auch gemacht und geschafft. Auch wenn du denkst, es gibt keine Lösung, es gibt immer eine. Rede mit jemandem darüber, du schaffst dass. :)
Viel glück!

Kommentar von Hanka0525 ,

und mit wem soll ich darüber Leben?

Kommentar von Hanka0525 ,

*reden

Kommentar von imakeyourday ,

mit einer Außenstehenden Person, zum Beispiel bei einer Beratungsstelle, die dir helfen kann!

Kommentar von Hanka0525 ,

Ja, aber tellen und weg darf ich ja nicht.

Kommentar von Hanka0525 ,

ist Kompliziert. Ich glaub ich solls einfach aufgeben

Kommentar von Anonym989 ,

aufgeben ist nie gut ^^ du bist nicht allein mit deinen problemen

Antwort
von MARLBOROpink, 29

Stress zwischen "Eltern" ist zwar nicht schön, aber einfach absolut kein Grund für solche Gedanken.

Klar geht jeder anders damit um und die Eltern sollten eigentlich wirklich für einen da sein, wenn man sie braucht. Manche Eltern können oder wollen das halt leider nicht.

Dann musst du dich selber erziehen. Du musst da durch und dein Leben selber in den Griff bekommen. Du musst für deine Zukunft sorgen.

Wenn du jetzt den Kopf hängen lässt wirst du, sorry das so zu sagen, später ziemliche Probleme haben in deinem Leben was zu erreichen.

Kommentar von Hanka0525 ,

Wenn es nur stress währe.

Kommentar von MARLBOROpink ,

Hast du denn wenigstens zu einem deiner Eltern ein gutes Verhältnis? Oder wenigstens ein "besseres".

Manchmal hilfts dann auch mit demjenigen zu packen und eine eigene Wohnung zu mieten, bzw. ein "neues" Leben zu starten.

Wo man leider auch beim finanziellen Punkt ankommt...manchmal ists halt schwer möglich sowas zu machen.

Kommentar von Hanka0525 ,

ich habe keinz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten