Frage von LangweilerXD, 80

Was soll ich machen wenn ein fast fremder ständig versucht mich zu küssen?

Ich helfe unter der Woche immer in einem Reitstall aus und verdiene mir so meine Reitstunden. Ich gehe immer nur Nachmittags aber in letzter Zeit war ich auch vormittags, da bei mir Schule auagefallen ist und ich nichts zu tun hatte. Aufjedenfall arbeitet um die Zeit immer ein Hilfsarbeiter dort der nur schlecht und mit starkem Akzent deutsch spricht und man ihn nur schwer versteht. Als ich vor einigen Tagen alleine mit ihm im Stall war ist er zu mir gekommen und hat mich so sachen gefragt wie z. B. wie alt ich wäre und ob ich einen Freund habe. Ich hab halt mit ihm geredet als er mich in eine Ecke gedrängt hat und versuchte mich zu küssen. Ich hab ihn weggeschuckt aber er ist wieder hergekommen und hat gefragt ob ich mit auf sein Zimmer kommen will und mit ihn schlafen will weil wir ja alleine wären. Ich hab abgelehnt und dann ist jemand gekommen und er ist wütend abgehauen. Seitdem hat er es noch 3 mal versucht aber jedes mal weigere ich mich. Ich hab echt Angst mit ihm alleine zu sein das er mich einfach vergewaltigen würde oder sonst was... Bitte helft mir! Nur zum Verständnis ich bin 16 und habe einen Freund aber er wohnt zu weit weg als das er mir wirklich helfen könnte...

Antwort
von Suboptimierer, 33

Du solltest in aller Deutlichkeit sagen, dass du nichts von ihm willst.

Wenn er es nicht rafft, darfst du wütend werden und laut werden. Insbesondere vor anderen Menschen kann das sehr effektiv sein. 

Sollte dir das nicht als Sicherheit ausreichen, kannst du dich für den Ernstfall bewaffnen. Das wird aber nicht für Entspannung sorgen. Deswegen ist es am besten, wenn du ihn durch dein deutliches Statement von seinen Fantastereien abbringen kannst.

Antwort
von loema, 26

Sage es deinen Eltern und dem Stallbesitzer.
Frage andere Frauen und Mädchen, ob sie auch davon berichten können.
Gehe solange das nicht geklärt ist, nicht alleine dorthin.
Der Besitzer muss sich einschalten!!!

Antwort
von Repwf, 41

Wende dich an den stallbesitzer! Sowas geht garnicht! 

Antwort
von DesbaTop, 31

Beschwer dich beim Chef. Notfalls: ein saftiger Tritt in die Weichteile.

Antwort
von Kandahar, 20

Rede mit dem Stallbesitzer! Der wird den Kerl zurecht stutzen. So etwas darf man nicht durchgehen lassen.

Kommentar von LangweilerXD ,

Ich weiß nicht mal wie der Mann heißt der es dauernd versucht...

Kommentar von Kandahar ,

Der Stallbesitzer wird schon wissen, wenn er da beschäftigt hat.

Antwort
von Neutralis, 41

Sag es deinen Eltern und den Hofbesitzer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten