Frage von sadvic, 38

Was soll ich machen, wenn ich Streit mit der besten Freundin habe?

Ich hab letze woche Samstag mit meiner Besten freundin (bf) und mit meinem 'ex' Schwarm (ex) alk getrunken und meine bf hat sich kürzlich von ihrem freund getrennt und dann war sie halt angetrunken und hat sich an meinen ex rangemacht,geflirtet und gekuschelt begrabscht usw und das alles vor meinen augen ich hab den jungen 2 jahre geliebt und dann hab ich sie drauf angesprochen sie hat gesagt das ich übertreibe und das er nicht mir gehört also darf sie alles mit ihm machen ich weiss schon er gehört nicht mir aber ich hab ihn 2 jahre geliebt und als beste freundin sollte man sich von ihm schon 'fernhalten' ich fand das halt richtig verletztend sie vor meinen augen so zusehen und zusehen das es sie garnicht interessiert und das sie denkt ich übertreibe sie hat genau gewusst das ich ihn geliebt hab dann hat sie mir gesagt 'denkst du etwa ich bin eine sch, oder was?' dann hab ich draufhin geantwortet 'ich fand einfach deine Aktion total schlam.' und dann war sie voll beleidigt und hat mich auf whatsapp geblockt ich finde trotzdem noch das iich recht hab das was ich gesagt hab war einfach nichts sie hat es wirklich zuweit getrieben (wir hatten uns davor auch gestritten und sie hat halt dei ganze zet gesagt ich soll mich mal beruhigen und das das was sie gemacht hat nichts schlimmes war usw aber leute sie haben wort wörtlich fast rumgeknutscht als wären die so ein paar ) ich weiss grad einfach nicht was ich machen soll will sie auch nciht verlieren hab wirklich niemanden ich bin so verzweifelt ich fühl mich einfach schlecht 1.weil sie jetzt wütend auf mich ist 2.weil das ihr egal ist das sie mich verletzt 3.weil man ex sich einfah an sie ranmacht und sie ist besser als ich und das ist einfach total verletzend die so zusehen .. bitte hilft mir leute ich weiss nicht was ich machen soll sie hat mich geblockt was soll ich machen? ich bedanke mich jetzt schon danke

Antwort
von Majumate, 8

Hallo, 

ihre Aktion war unschön und sehr verletzend. Darüber solltest du mit ihr reden. Aber du solltest von dem Standpunkt weg gehen, dass du unbedingt recht bekommen möchtest, selbst wenn es so ist. 

Es ist eine Situation, die aus der Welt geschafft werden muss. Du sollst ihr klar machen, dass es dich sehr verletzt hat, da es ja nicht irgendein Junge war, mit dem sie auf Tuchfühlung gegangen ist, sondern dein Ex. Du kannst bestimmt nachvollziehen, wie es ihr im Moment geht, aber es gibt einfach Dinge, die man selbst im größten Trennungsschmerz nicht macht. Und vielleicht wird es ihr klarer, wenn du ihr vor Augen führst, wie es denn wohl gewesen wäre, wenn du mit ihrem Ex vor ihren Augen herum gemacht hättest. 

Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist, wird sie für ein Gespräch bereit sein. Klärt das. 

Lg 

Kommentar von sadvic ,

ich hab schon mit ihr geredet sie hat nur gesagt 'ich finde du übertreibst ich find sowas nicht schlimm und somit ist das thema für mich beendet' hab dann natürlich nicht so schnell aufgegeben und hab das auch mit ihrem ex freund gesagt das sie sich das vorstellen soll sie hat nur gesagt das es ihr egal wäre denn 'vergangenheit ist vergangenheit' aber ich glaub das ihr nicht ihr wäre das sicher nicht egal naja aber wir haben darüber geredet ich hab mich entschuldigt und sie sich und hab ihr gesagt wenn sowas nochmal passiert kriegt sich nicht nochmal eine Chance weil jetzt weiss sie ja das mich sowas verletzt und danke für deine Antwort :)

Kommentar von Majumate ,

Hallo, vielen Dank für dein Feedback! Ich denke, dass der Vergleich mit ihrem Ex noch sacken wird. Ich finde es aber gut, dass ihr euch wieder vertragen habt. So etwas soll eine Freundschaft nicht zugrunde richten. Lg 

Antwort
von Destinysrchls, 20

Hey.. Ich weiß nicht aber sie ist in meinen Augen keine Beste Freundin. Vor paar Wochen war es bei mir so ähnlich. Am Ende hat mein damaliger Freund ihr ein Schwanzbilder geschickt. Mittlerweile ist sie nicht mehr meine beste Freundin. Und ich hab keinen Kontakt mehr zu ihm.. Du bist in einer schweren Situation. Aber überleg dir bitte nochmal ob das wirklich eine beste Freundin ist.

Kommentar von sadvic ,

hey erstmal danke für deine antwort sie war davor echt nicht so ich liebe sie ich will sie nicht verlieren sie hat sich einfach verändert ich will das alles klären ohne mit ihr Freundschaft beenden zu müssen obwohl ich das eig bei so einer Situation machen würde und das tut mir echt leid aber ist wahrscheinlich besser so für dich

Kommentar von Destinysrchls ,

Ja schon aber es ist nur ein Kleiner Teil meiner Problem (dadurch sind mehr entstanden). Naja aber Triff dich mal mit ihr und rede mit ihr. War bei mir auch so ich wollte auch nicht die Freundschaft beenden und habe sie auch extrem doll geliebt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten