Frage von lili1102, 90

Was soll ich machen meine Eltern wollen das ich ein anderen Beruf auswähle als ich will?

Ich möchte seit längerem krankenschwester werden aber meine Eltern versuchen mich immer umzustimmen sie möchten das ich was anderes mache als ich machen will jetzt weiss ich nicht was iCh machen soll

Antwort
von TrudiMeier, 20

Du solltest das machen, was DU möchtest. Es gibt nichts Schlimmeres als einen ungeliebten Beruf zu erlernen.  Das kannst du deinen Eltern ruhig sagen. Ich finds immer toll, wenns ich jemand nach der Schule entschießt, eine Ausbildung zu machen. Pflegebereich, Gastronomie und Handwerk suchen händeringend nach Auszubildenden. Die meisten machen nach der Realschule noch ihr Fachabi.........und dann erstmal ´n Jahr chillen...... augenroll

Antwort
von ChrisSch83, 17

Mach mal einen Berufscheck. Wenn das deine Entscheidung Krankenschwester zu werden stärkt dann mach es auch!!! Denn es ist dein leben und nicht das deiner Eltern du musst glücklich sein damit! Ich habe mal ein online Berufswahltest rausgesucht.

http://www.ausbildung.de/?gclid=CMOnxqfMtM8CFcQp0wodQqAEhw

Antwort
von LuzifersBae2, 8

Mach das was du JETZT möchtest und denk nicht viel drüber nach. Du lebst JETZT, und nicht in der Zukunft oder Vergangenheit.

Außerdem; In 20-30 Jahren werden nicht deine Eltern dein Leben leben, sondern du selbst. Also respektiere deren Meinung,  aber mach im Endeffekt dass, was dir am Herzen liegt.

Antwort
von Papierwurst, 13

schlussendlich ist es scheißegal was andere sagen, selbst was deine Eltern sagen (auf das Thema bezogen) Mach das was du willst und wenn du es wirklich willst und du dich anstrengst schaffste das auch. ich wollte schon ewig Fachinformatiker für systemintegration werden und habe sehr viel hate eingesteckt und mir wurde sehr oft gesagt das ich das sowieso nicht schaffe und jetzt bin ich bei einer großen Firma in der Ausbildung ich sag nur eZ gg

Antwort
von wilees, 18

Das soll und muß allein Deine Entscheidung sein. Denn Du mußt mit Deiner Berufswahl leben und nicht Deine Elten. Mache also das, was Dir liegt.

Sonst biete Deinen Eltern an, dass Du vorher noch ein "Schnupperpraktikum" z.B. in den Sommerferien machst. Möglicherweise sagst Du dann ja auch, dass Dir dieser Beruf doch nicht liegt.

Antwort
von Tastenheld, 22

Mach' Krankenschwester, das liegt dir und ist auch ein toller Job. Und es gibt da auch viele Oberärzte, die man heiraten kann. Wenn deine Mutti da nicht weich wird...

Antwort
von LukaUndShiba, 45

Es ist DEIN Leben, tue was du für richtig hälst.

Du musst mit deinem Leben glücklich und zufrieden sein, nicht deine Eltern.

Wenn du glaubst dieser Beruf kann dir das bringen dann lass dich auch nicht davon abringen und dich in einen Beruf drängen den du nicht machen willst.

Antwort
von HobbyTfz, 7

Hallo lili1102

Lass dich auf keinen Fall von deinem Berufswunsch abbringen. Einen Beruf zu lernen den du nicht willst macht dich nur unglücklich

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Amica92, 34

Liebe lili1102,

wenn du dir unsicher bist, dann mache doch einmal ein Praktikum, falls du es noch nicht gemacht hast. Wenn du dir danach sicher bist, dass du Krankenschwester werden möchtest, dann lass dir das nicht ausreden (mit welchen Gründen auch immer). 

Dies wäre dann der Versuch deiner Eltern, sich über dich selbst zu verwirklichen und du wirst damit dann höchstwahrscheinlich nicht glücklich, aber es ist dein Leben und da solltest du das Steuer in der Hand haben und nicht deine Eltern.

Liebe Grüße

Amica92

Antwort
von schelm1, 16

Machen Sie das, was Ihnen gefällt.

Antwort
von DesbaTop, 32

Mach das, was du willst und ende. Du arbeitest und lebst für dich und nicht für deine Eltern oder sonst wen

Antwort
von sunnyber, 20

Hast du schon berufstest gemacht? Wenn nein, dann mach welche... Hier, ist kostenlos: berufstest.plakos.at
Oder einfach im Internet berufstest eingeben

Kommentar von sunnyber ,

wenn da auch Arzt rauskommt, dann mach das sowieso, wenn nicht: schau dir die Berufe mal an, wenn es nicht deinem Interesse entspricht, werde trotz deinen Eltern schwester

Antwort
von RatgeberinxxX, 12

Mach das, was du machen möchtest. Du bist schließlich die Person, die den Job ausüben muss. Da haben deine Eltern nicht zwischen zu funken. Tipps von Eltern sind meistens gut, aber achte da auf jeden Fall auf dich selbst.

LG !

Antwort
von jule2204, 21

Da es deine berufliche Zukunft ist würde ich das lernen was DU willst und nicht was deine Elternen wollen.

Antwort
von Kandahar, 26

Das ist alleine deine Entscheidung. Du wirst diesen Beruf für viele Jahre, vielleicht sogar dein ganzes Leben lang ausüben, nicht deine Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten