Frage von Adimiunuttum, 43

Was soll ich machen, Kater ist seid Tagen nicht zurückgekommen?

Mein kleiner kater, nicht mal 1 Jahr alt geworden, ist seid 4 Tagen grundlos verschwunden. Er wurde auch schon kasstriert und ist wenn er aus dem Haus gegangen ist, nach paar Stunden auch schon wieder gekommen. Wir haben schon die Nachbarn gefragt, da er sich auch gerne da aufhält aber die meinten sie würden ihn auch schon seit Tagen nicht mehr sehen. Beim Tierheim waren wir auch schon. Wir haben unsere Komplette Gegend auch schon durchgesucht, aber von ihm ist keine Spur zu sehen. Wir wohnen auch eher in einer kleineren Stadt, wo es ruhig und nicht viel Verkehr los ist. Wir sind echt ratlos und wissen nicht was man noch machen könnte außer paar flyer zu verteilen und in Ecken zu schauen. Hat einer von euch vielleicht Erfahrung? Oder kennt sich damit aus?Ist das normal? Ich meine 4 Tage lang hungern würde doch eine Katze doch nicht freiwillig tun :-(

Antwort
von Morpheus89, 24

habt ihr auch mal an stellen geguckt wo man nicht dran denkt das dort ne katze sein könnte?

sprich viell ist er irgendwo eingesperrt und man hat es noch nicht gemerkt.

meiner war damals (allerdings nur paar stunden) weg und am ende lag er im kleiderschrank und hat geschlafen^^

mehr wie steckbriefe verteilen und immer wieder mal gucken könnt ihr leider nicht machen.

ich denk mal (so is es bei uns) das tierheim wird sich melden wenn ein ähnlicher kater gebracht wird 

ich drück die daumen das er bald wieder auftaucht

Kommentar von MKKKKKKK01 ,

Unsrer war schon in einer Garage

Antwort
von RouteUS66, 24

Es gibt ja die Möglichkeit als kleine unauffällige Katze anderen das Futter zu stibitzen? Oder vielleicht eine Maus oder sonst was für'n Tier zu futtern.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Also auf jeden Fall später als (d)eine Katze.
Die wird schon zurück kommen.
Vielleicht will sie einfach mal Abenteuerurlaub von ihrer Familie nehmen :D

LG

Antwort
von Welfenfee, 16

Ich würde noch bei der Stadt anrufen und beim Bauhof fragen, ob die vielleicht eine tote Katze eingesammelt haben und Deine dann beschreiben.

Dann immer mal wieder nach dem Kater rufen. Katzen bleiben manchmal auch für einige Tage weg und dann stehen sie wieder vor der Tür. Habt Ihr das Tier chippen lassen? So Etwas kann sich gerade bei Freigängern als sinnvoll erachten, denn dann kann sie Euch zugeordnet werden, wenn man sie hat halt registrieren lassen.

Aber ich denke, dass der kleine Mann bald wieder bei Euch ist und drücke ganz fest die Daumen.

Antwort
von sunnyhyde, 19

ich habe 4 katzen/kater und einer war 6 wochen weg..kam dann aber völlig abgemagert wieder...meiner war in einer garage eingesperrt und der besitzer ist nicht regelmäßig da gewesen...also nach 4 tagen mach dir mal keine sorgen...es geschehen oft wunder und ich denke er wird schon wieder kommen  ; )

Kommentar von MKKKKKKK01 ,

Da war meiner auch schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten