Frage von edina788, 39

Was soll ich machen kann es zur Anzeige kommen?

Ich hab über eine Freundin eine Handy verkauft die Person wusste das es ein ein klein display Schäden hat das Handy wurde über meine Freundin persönlich übergeben und wurd auch abgeschaut von dem Käufer und wird gekauft. Nach dem die Käuferin sich informiert hat wie teuer das ist den display heile zu machen wollte sie die Hälfte ihres Geldes wieder haben was ich wiedersprochen haben .. Kurze Zeit darauf meldete sie sich das , dass Handy nicht laden würde.. ich selber hab es vorm Verkauf voll aufgeladen und bei mir hat es seltsamerweise aufgeladen jetzt meint sie mir mit der Polizei zu drohen wenn ich ihr das Geld nicht wieder geben was kann ich tun und kann es zur Anzeige kommen

Antwort
von Mllrfbnn, 15

Ich glaube ehrlich gesagt nicht. Wenn der Käufer das von dem Display schaden wusste ist das kein Thema mehr. Wegen des Aufladens wenn es bei dir noch ging und bei dem Käufer nicht mehr kannst du nichts dafür. Der Käufer bereut es wahrscheinlich das Handy gekauft zu haben.Da droht man mal schnell mit der Polizei. Und außerdem ist es ja ein Privatverkauf also keine Sorge. :)  Viel erfolg!

Liebe Grüße Fabienne

Antwort
von Fielkeinnameein, 17

Hey,

also ich bin kein Rechtsexperte aber bei Privatverkauf hast du denke ich nichts zu beführchten.

Mfg 

Antwort
von nike5899, 11

Privatverkauf=Keine Garantie.
Das muss sie vorher wissen.
Sie kann nichts machen.
Sie hat Pech gehabt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten