Frage von Tastatur15, 66

was soll ich machen ich will dort nicht mehr hin?

hey leute ich hab im Moment ein riesen Problem ich mache zurzeit eine Ausbildung als Kinderkrankenschwester wobei ich schon von beginn der Ausbildung gemerkt habe das das nicht das richtige für mich ist hab mich aber schon 4 Monate durchgeboxt 3 davon durch die Theorie also schule wo ich total der Außenseiter war und immer noch bin ihr müsst wissen ich bin sehr zurückhaltend und introvertiert wodurch ich nicht so leicht auf die anderen zugehen kann jetzt bin ich schon seit einem Monat auf Station und es ist schrecklich ich werde von den anderen Azubis nur ignoriert und von den Schwestern höre ich dann immer ich soll mich zu den anderen anklingen aber wenn ich das dann machen kommen dann so Kommentare wie die schon wieder oder des müssen wir aber nicht zu 3 machen, da ich mich dort richtig unwohl fühle und die Ausbildung zum 31.12 sowieso beenden möchte bin ich letzte Woche zum artzt gegangen und hab mich krank schreiben lassen ich hab ihm magen darm vorgetäuscht bei ihm hat es super geklappt weil der einen nämlich nicht untersucht man sitzt dann vor ihm erzählt was man hat und er fängt dann an ja es kamen schon viele mit magen darm wie lange soll ich sie krank schreiben... naja jetzt nach der Woche bin ich wieder zur arbeit gegangen dort hatte ich dann mein zwischengespräch was total schlecht ausgefallen ist da die ja die meisten Sachen nicht bewerten konnten da ich ja so still bin kurz gesagt es war der Horror und jetzt will ich bis zum 22 wieder krank machen da ich dann Urlaub habe und dann sowieso kündige jetzt weis ich aber nicht was ich sagen soll da ich ja schon vor einer Woche da war kann ich dann sagen das es einfach nicht besser geworden ist oder eine andere Krankheit simulieren ich kann verstehen wenn ihr mir nicht helfen wollt und sagt mach die 6 tage aber es ist wirklich schrecklich !!! PS: ich bin noch in der Probezeit

Antwort
von lyka01, 38

Klingt komisch, aber versuchs mal mit der Wahrheit beim Arzt. Schildere deine Situation, das du unter starkem Stress stehst, zuviel Druck, Mobbing am Ausbildungsplatz und du nur noch die Zeit bis zur Kündigung rumbringen musst. Ein Arzt kann dich nämlich auch wegen Überbelastung, Stress und Burnout krank schreiben.

Antwort
von yokedpmt, 22

Hm, also meines Wissens nach kann in der Probezeit jeder der Parteien ohne Angabe von Gründen mit einer kurzzeitigen Frist vom Arbeitsvertrag zurücktreten. Das heißt, wenn du deinem Personalverantwortlichen oder notfalls deinem Chef/in deine Kündigung zu sofort gibst/schickst/sagst, musst du dort auch nicht mehr arbeiten.

Gibt es denn irgendeinen Grund dass du unter diesen Umständen noch bis zum 31.12. dort arbeiten möchtest?

Antwort
von XC600, 12

du sagst du bist noch in der Probezeit .... da kannst du doch jederzeit kündigen wenn du wirklich nicht mehr weitermachen willst , warum willst noch unbedingt bis zum 31.12. warten und dem Arzt was vorspielen ? kündige doch und dann bist du raus dort und mußt nicht mehr hingehen ...

Antwort
von Kalinar, 25

Durchhalten ist die Devise. Wenn du jetzt einfach abbrichst ist das nicht nur schlecht für deinen Lebenslauf.. Wer sagt, dass es in einer neuen ausbildung nicht wieder genauso oder schlimmer ist?

Außerdem kannst du nur dazu lernen und versuchen etwas offener zu werden. Sag deinen Kollegen doch einfach die Wahrheit, wenn du das nächste mal hingehst und die zusammen stehen geh hin und sag sowas wie "hey, was macht ihr? könnt ihr mich mitnehmen? ich fühle mich so einsam hier und möchte nicht mehr die ganze zeit in der arbeit alleine sein."

Ich wette mit dir, die werden dann nett sein und dich mehr integrieren. Und wer seine Schwäche zugibt, zeigt damit nur dass er stark ist!

Es wird dich Überwindung kosten, aber unglaublich viel für deine Zukunft bringen.

Nur wenn selbst das keine Besserung bringt kannst du nochmal über krankschreiben und Abbruch nachdenken und dann hast du auch schonmal bei denen "geübt" den ersten Schritt zu machen und es wird dann zumindest in der neuen Stelle besser klappen :)

Antwort
von YepYep, 38

Schon mal deinen Vertrag durchgelesen? Vll kannst du ja zurücktreten?

Kommentar von XC600 ,

da sie noch in der Probezeit ist kann sie jederzeit von jetzt auf gleich kündigen .......da braucht man nicht in den Vertrag schauen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten