Frage von colagreen, 55

Was soll ich machen, ich kann einfach nicht mehr einschlafen obwohl ich nur 2h geschlafen hab?

Ich bin um 23 uhr eingeschlafen und um 1 Uhr aufgewacht und seitdem versuch ich vergeblich zu schlafen. Gestern War ich den ganzen tag wach seit 6 Uhr früh deshalb wundert es mich dass ich nach 2h Schlaf einfach aufwache und nicht mehr einschlafen kann.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deflow7, 24

ernstgemeinter tipp. leg dich hin und schau fern. ruckzuck sind die augen schwer und du pennst ein :) ansonsten ohne großen mühen einfach mal ein tee oder warme milch (kakao) trinken :) lg und eine gute nacht.

Antwort
von Doevi, 20

Vielleicht hast du einen veränderten Tag- Nachtrhythmus. Irgendwann holt der Körper sich seinen Schlaf wenn er ihn braucht. Du solltest versuchen tagsüber nicht zu schlafen auch wenn es dir schwer fällt. Und schalt deinen Kopf ab im Bett. Denn dir geht evtl. viel durch den Kopf und du kannst deshalb nicht schlafen. Ist leichter gesagt als getan aber es hilft. Du kannst auch versuchen  mit Schlaftee nachzuhelfen

Antwort
von Martinooo1998, 19

hab ich auch oft so, das ist völlig normal, dass man durch Kurzschlaf, seinen Schlafrythmus durcheinander bringt. Ich habe heute auch von 23uhr bis 24uhr geschlafen und kann nicht einschlafen. Versuch Fernseher zu gucken, bisschen im Bett in Gedanken zu sein (zb Tagträumen) oder beschäftige dich eben mit was anderem und versuchs später nochmal :)

Antwort
von xjulia014x, 24

Vielleicht irgendwas warmes trinken und ein bisschen dabei lesen. Davon werden die Augen müde ;)

Antwort
von BirdyDragon, 22

Versuche deine gedanken auf was anderes zu lenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten