was soll ich machen ich bin 13 jare alt uund meine eltern sind getrennt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch erstmal Papa zu sagen, was dich bedrückt. Er sollte sich am Wochenende mit dir beschäftigen und etwas unternehmen. Will er das nicht, sollte er dich zu deinen Freundinnen lassen. Du kannst ja nicht das ganze Wochenende bei ihm nur rumhängen. Ändert sich dann nichts, sprich mit deiner Mutter. Aber gib zuerst Papa die Chance etwas zu ändern. Machst du denn selbst Vorschläge, was ihr unternehmen könntet, oder wartest du bis Papa vielleicht mal aus den Socken kommt. Vielleicht weiß er gar nicht, was du gern unternehmen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich es an! Das wäre der erste Schritt, etwas zu ändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du könntest mit deinem Vater reden.

Ich weiß nicht wie das Verhältnis deiner Eltern miteinander ist evtl. kann deine Mutter auch mal vermitteln oder die Großeltern oder andere Verwandte zu denen du Vertrauen hast.

Wenn es zu schlimm ist könntest du zum Jugendamt gehen und das dort erzählen. Dann könnten die Vermitteln. Du musst dann vielleicht nicht mehr hingehen wenn du nicht möchtest. Es kann dich übrigens keiner zwingen.

Ich bin immer dafür das beide Eltern Kontakt haben . Es ist ja immerhin dein Dad. Ist es aber nicht schön für dich dort musst du zuerst an dich denken!

ER darf dann auch nicht den Unterhalt kürzen oder so etwas.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unbedingt das thema ansprechen - erst mit ihm, denke ich. er kann sicher mit dir nichts wirklich anfangen - mag dich aber trotzdem.

wenn er dich nicht mag, dann kann er ja "seine" WEs an deine Mom abgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung