Frage von foxwnho, 63

Was soll ich machen (helft mir bitte... danke...)?

Heute hatte ich eine Auseinandersetzung mit einer Freundin, anschließend sind neuntklässler dazu gekommen und haben rumgefragt, eine davon (nennen wir sie Lisa) hat mir die Hand hingehalten und "Hallo" gesagt ich war etwas unsicher und habe kurz überlegt und nach unten geschaut, anschließend habe ich nur "Hi" gesagt. Daraufhin sagt Lisa das ich eingebildet sei, mir wurde das zu viel und bin aufgestanden und raus gegangen. Dann schreit nur Lisa "heul doch!" Die ganze Gruppe kommt zu mir und der Rest hat entweder normal geredet oder war leise. Eine hat mich gefragt und mir Ratschläge gegeben, und Lisa hat mich weiter beleidigt. Ich bin dann zusammen mit der Gruppe zu meiner Freundin gegangen und bin rein gegangen um mit ihr alleine zu reden. Während ich ihr erzählt habe was los ist habe ich angefangen zu weinen und Lisa sagt: "Oooh, die heult." Zu meiner Freundin hat sie dann noch gesagt das sie mich fertig machen wird. Meine Freundin hat mir versprochen mit ihr zu reden und ihr die Situation genau zu schildern damit Lisa damit aufhört. Ich habe Angst morgen zur Schule zu gehen....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von creativitaye, 37

Geh zur Schule, und nimm es nicht persönlich. Das ist leichter gesagt als getan, ich weiss.. lass sie einfach reden. Bleib bei dir und sieh es als Herausforderung, wie sehr du mit dir im reinen bist.

Nebenbei greift man dich nur an, wenn du den Ball hast. Irgendwas musst du richtig machen. Bestimmt geht es denen selber nicht gut und lassen ihren Frust an andren raus, das ist armselig.

Sprich mit einer vertrauensperson, Eltern, klassenlehrer/in. Die müssen eins aufn Deckel bekommen, dass die Ruhe geben.

Cool bleiben!
Macht dich stark ;)

Kommentar von foxwnho ,

Dankeschön für deine ermutigenden Worte, zum Glück habe ich noch gute Freunde die hinter mir stehen, sodass ich nicht alleine bin ..... :)

Kommentar von creativitaye ,

Gerne!

Antwort
von CamrenJauregui, 35

Ab zum Lehrer. Dieses Mädchen wird auf jeden Fall eine Verwarnung bekommen. Ich wurde damals gemobbt und du musst am besten sofort handeln. Auch wenn du dann eventuell Feigling genannt wirst, ist das egal. Eine ist sogar deshalb von der Berufsschule geflogen. 

Kommentar von foxwnho ,

Danke :)

Antwort
von dieVeganerin, 23

Diese Person scheint mir wie jemand, der das Leid der anderen braucht. Auch wenn es dich verletzt, zeige Stärke und, dass sie dir nichts anhaben kann/können! Stehe da drüber, du hast offensichtlich ja Freunde die hinter dir stehen. Glaub mir, diese Person will dir nur was Böses um sich selbst, besser zu fühlen. Gibt ihr nicht diesen Triumph! Gehe morgen vielleicht in deinen Lieblingsklamotten zur Schule, damit du dich noch selbstbewusster, stärker und besser fühlst.

Zu kannst das, ich drücke dir die Daumen!

Antwort
von megaswagger, 22

Hallo erstmal,

Also das ist schon ne doofe situation aber überleg doch mal diese lisa kann dich nur fertig machen wenn du dich fertig machen lässt :)
Ganz objektiv betrachtet würde ich sagen diese lisa hat einen an der klatsche und du nicht also steh einfach über dem drüber was sie macht und lass es an dir abperlen. Ignorier sie einfach
(glaub mir ich weiss wovon ich rede 😉)

Kommentar von foxwnho ,

Danke! :))

Antwort
von minimaus007, 11

Ich weiß das es nicht so leicht ist, aber ignorier die einfach. Wenn die mit solchen Kommentaren um die ecke kommt ist sie einfach ne unverschämte möchtegern Tusse die eh keine Ahnung hat. Und wenn sie nicht aufhört, dann wehr dich, aber bitte NICHT mit gewalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community