Frage von Bananensmovie, 72

Was soll ich machen, hab ich noch eine Chance oder ist alles Verloren?

Hallo, ich bin grade in einer komischen Situation... Ich bin 16 Jahre alt, vor ein paar tagen war Selvester, ich habe dies mit meiner "Besten Freundin" verbracht. Ihr müsst wissen ich hab halt Gefühle für sie (Keine Ahnung ob man das Liebe nennt), es ist jetzt nicht so das ich in der Legendären Friendzone bin zwischen uns war schon immer was. Naja' Selvester haben wir zusammen verbracht dort haben wir uns Geküsst (Nicht nur 1-2 mal) am morgen danach haben wir uns zum verabschieden Geküsst. Ich muss sagen ich dachte sie empfindet das Gleiche oder zumindest das ich eine Chance habe aber dies änderte sich mit den Gestrigen tag. Wir waren zusammen Unterwegs weil wir uns mit Freunden treffen wollten, dann sagt sie mir das sie mir etwas erzählen muss... sie meinte sie hat am 1.01 ihr Beste Freundin geküsst (Richtiger Kuss, kein Beste Freundinnen Kuss) und das sie glaubt sie zu Lieben, sie hatte noch nie den eindruck gemacht Lesbisch oder Bisexuell zu sein bei ihrer Besten Freundin dachte ich mir das schon, sie sind erst seit 1 Jahr befreundet, keine Kindheits Beste Freundin. ich weiß nicht wie ich Handeln soll, villeicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Antwort
von Wilsonmacfun, 43

Boahr das ist schwierig. Ich würde sagen abwarten was passiert.

Du kannst ja nochmal mit Ihr über Den Kuss reden.

Kommentar von Bananensmovie ,

Wäre wohl am Klügsten, jedoch kann/ will ich nicht mehr warten... ich warte schon so lange. Sie "spielt" mit mir hab ich das Gefühl, ich werde sie glaube ich wirklich drauf ansprechen. Danke.

Antwort
von 261201, 24

Das einzige was dir übrig bleibt, ist mit ihr zu reden. Vielleicht denkt sie dann nochmal nach. Wenn das nicht hilft musst du das halt einsehen. :)

Kommentar von Bananensmovie ,

Ok, ich probiere es. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community