Was soll ich machen gg. meine Eltern machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du brauchst keine Angst zu haben, wenn du zum Jugendamt gehst. Bei Gewalt in der Familie gibt es einen Paragraphen (1666 BGB) nachdem du das Recht hast, dich sofort in Obhut nehmen zu lassen. Danach folgt eine mehrwöchige clearing-Phase, in der die Sozialarbeiter versuchen werden, mit dir und deinen Eltern Möglichkeiten des besseren Umgangs zu finden. Wenn du nicht möchtest, musst du nicht wieder nach Hause. Wenn doch, gibt es auch da begleitend Hilfe. Man wird dich nicht allein lassen und auch nichts über deinen Kopf hinweg entscheiden, und du hast ein Recht auf diese hilfe. Sorry, für die Rechtschreibung, mein Handy hat ein Spinnen-Netz-Muster 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dic so sehr schlagen, solltest du das mal beim Jugendamt melden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Jugendamt oder zur Polizei wenn das stimmt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mein Gott. Ich kenn mich zwar nicht so gut in dem Tehma aus, aber ich würd zum Jugendamt. Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen Vorposter schon gesagt haben: das ist häusliche Gewalt - ab zum Jugendamt! (und zur Polizei wenn nötig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendamt so schnell wie möglich.

Du musst da weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?