Was soll ich machen. Eine Gute Kollgin verloren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß, es war nicht deine Absicht, aber dir muss klar werden, dass du eure Freundschaft zerstört hast. Wenn deine Kollegin dir wirklich etwas bedeutet, dann musst du sie jetzt in Ruhe lassen. Fange an zu begreifen, was du ihr angetan hast. Man will Freunde beschützen und würde ihnen niemals wehtun. Und du hast ihr die Schuld gegeben dafür, dass du dir wehgetan hast. Du hast ihr eine Verantwortung gegeben, die du ihr nicht geben hättest dürfen. Die Verantwortung für dein Leben. Die nur du hast und sonst niemand. Diesen Druck konnte sie nicht mehr ertragen und hat sich deshalb von dir distanziert. Es ist gut, dass du regelmäßig zu einer Psychologin gehst. Sie kann dir auf Dauer bestimmt weiterhelfen. Nutze diese Erfahrung, um dich zu ändern. Füge anderen Menschen und dir selbst keinen Schmerz mehr zu.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem ich mir die Mühe gemacht habe, deinen etwas wirren, endlosen Text, der ohne Absätze schwer lesbar ist, durchgelesen habe, drängt sich mir der Eindruck auf, dass du höchstens 12 Jahre alt bist. Menschen nur auszunutzen, sie voll zu spammen mit Drohungen, sie unter Druck zu setzen, nur weil diejenigen gutmütig und hilfsbereit sind, zeugt nicht gerade von einem feinen Charakter.

Zeig einmal Größe und lass diese Person in Ruhe ... und zwar vollkommen in Ruhe. Sie will Abstand für immer. Wenn du noch ein kleines bisschen Anstand und Würde hast, dann respektiere das.

Du bist 17 Jahre alt, unglaublich. Werde erwachsen, die Zeit dafür ist reif.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laki8355
22.04.2016, 20:39

Heey sorry das ist mein erster Beitrag...

Ich schaffe es nicht sie zu vergessen!!!

Und ich nutttzzze siiiieeee niiiichhht auuuuusss!!!!!!! Ich würrrddde für siiieee alllleeees tuuuuuunn!!!!!!!  Wwweeegen ihr habe ich spaaaasss am leben!!!!

0

Ich kann Deine Freundin verstehen, die Freundschaft mit Dir überfordert sie hoffnungslos und die Erpressung mit dem Ritzen war wohl auch ziemlich blöd. Liebe und Freundschaft kann man nicht zwingen, da muß man auch etwas selbst einbringen und keinen Stress verursachen. Du hast völlig überreagiert und sie muss Dir nicht erzählen, was sie mit jemanden macht. Hoffentlich kann Dir Deine Psychologin helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst Schuld ganz ehrlich, was war das denn für ne bescheuerte Aktion von dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laki8355
22.04.2016, 19:48

Ich dachte, sie würde mit mir dann wieder reden. 

0
Kommentar von User5713
22.04.2016, 20:00

Hm ja das war wirklich nicht so klug aber nachher ist man immer schlauer. Tja da gibt es eigentlich auch gar nichts mehr zu zusagen, denn ich glaube nicht das das nochmal was wird zwischen euch. Aber wenn du reden willst, bin ich gerne für dich da

1