Frage von DerBoss042, 117

Was soll ich machen bin ich vergiftet?

Guten Abend,

ich hab ein Problem, ich vermute das ich vergiftet bin..... Hab gelötet (Platine ) mit Zinn natürlich Für ein Peojekt normalerweise sind die nicht bleihaltigen (die von der Schule ) Als dies fertig wurde griff ich das Zinn von meinem Vater

Normalerweise pass ich auf und ich machs auch nicht zum ersten mal heißt (Brille, Atemschutz.. ) Und kurz nachdem ich fertig bin, habe ich starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, bauchschmerzen und gelenk, Muskel schmerzen die dafür führten das ich nicht mehr gescheit laufen konnten sondern pro Bewegung an schmerzen erleide. Ich liege immer noch im Bett mit dem schmerzen ach und ein U wohl sein tritt auch gleich auf Hab trotzdem was gegessen...

Sry, für evtl. Grammatik, Rechtschreibfehler bin gerade nicht in der Lage sie Zuy beachten ...

Ach nochwas hab dennoch was gegessen und auch Milch und yoghut getrunken /gegessen..

Antwort
von enthalten, 46

Also, mit dem Blei hat das garantiert nichts zu tun. Könnte Einbildung sein, oder tatsächlich ein Virus. Aber auch eine Vergiftung kann man nicht ausschliessen. Was hast du denn für ein Flussmittel zum löten genommen??  Davon könnte es schon kommen. Denn im allgemeinen sind die Flussmittel ausgesprochen giftig. Die Dämpfe sollte man auf keine Fall einatmen. Milch und Joghurt sind allerdings nicht geeignet, um eine  Vergiftung zu bessern. Wenn das Gift geschluckt wurde, kann man Aktivkohle einnehmen, wenn es eingeatmet wurde sollte frische Luft helfen, aber nicht im Bett liegen.

Antwort
von tuedelbuex, 73

Ich glaube nicht, dass es mit dem Löten zusammenhängt.....vielleicht eher ein Virus o.Ä.!

Antwort
von HufeUndPfote, 64

Ich habe zwar nichts verstanden, aber ruf besser den Arzt an. Gute Besserung!

Antwort
von DifferentWorld5, 65

Würde auf jeden fall ins Krankenhaus gehen nicht das noch was passiert..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community