Was soll ich machen 12?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob du ihn leiden kannst oder nicht ist die eine Sache, das mit den Schulden eine andere.

Vielleicht solltest du mal nach REIFLICHER Überlegung zum VErtrauenslehrer gehen und ihm das erzählen, oder zu jemandem vom Jugendamt, dass du zu deinem Vater ziehen willst.

Vielleciht geht ihnen dann ein Licht auf, weil so kann es nicht weitergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex1992112
24.04.2016, 20:36

ich habe keinen Vertrauenslehrer oder allgemein vertraue ich fast gar keinem

0
Kommentar von Alex1992112
24.04.2016, 20:36

Aber danke :)

0

Du kannst gar nichts machen, weil das ist die Sache der Erwachsenen, du bist nicht der Aufpasser.

Zieh am besten schnellstmöglich zu deinem Vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex1992112
24.04.2016, 20:37

Danke für deine Antwort :)

0