Frage von luisa20p, 52

Was soll ich machen , wenn unsere klassen aufgeteilt werden und wir den einzigen lehrer den ich mag , nicht mehr haben?

ich weiß ich würde wieder schlechter werden , da wir nur einen lehrer haben den ich zurzeit mag . Meine Freundin Mey und ich brauchen einen Plan .

Antwort
von lalilaaa, 27

"zurzeit", das könnte sich ändern! Jede Schule hat coole Lehrer, aber natürlich auch eine Strengere. Denk einfach Positiv. Mach das Beste aus deiner Schulzeit. Ist ja nicht so als hätte man jedes Fach mit dem selben Lehrer.

Antwort
von Belladonna1971, 20

Tja. Da habt ihr leider schlechte Karten.

Nehmt eure Lehrer einfach hin. Hängt euch nicht daran auf, dass ihr sie nicht mögt und macht im Unterricht mit.

im Klartext: ihr müsst eure Lehrer nicht mögen- sondern im Unterricht mitmachen und lernen!

Antwort
von MinnaEvelyn, 18

Einfach abwarten und hoffen ;)

Antwort
von Rosewhite, 27

Meine Klasse wurde aufgelöst, zuerst sind meine Noten was schlechter geworden, weil man traurig war, doch dann bin ich immer besser geworden und bin mittlerweile froh, dass es so gekommen ist.

Sieh nicht alles direkt so negativ, egal ob du den Lehrer magst oder nicht magst den du bekommst, es kommt ja später auf deine Zukunft an, und wenn du direkt so denkst kann es nur schlecht werden. Deshalb bleib positiv und versuch daraus das beste zu machen.

Und falls es gar nicht geht, dann sammelt Unterschriften aus eurer Klasse, schaltet eure Eltern ein und am besten noch den Schülerrat o. Elternrat und dann gibt vielleicht die Schulleitung nach :)

Antwort
von nowka20, 15

du wirst dich an neinen neuen lehrer gewöhnen müssen. (kleine lebensprüfung)

Antwort
von rodney2016, 6

Da gibt es keinen Plan. Darauf habt ihr keinen Einfluss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community