Frage von Aky10, 68

Was soll ich machen ( Fußball )?

Jo Leute

ich bin 14 Jahre alt und liebe Fußball über alles. Nur meine Position die ich im Verein spiele ( 6er ) ist ärgerlich. Ich habe auch öfters mit meinem Trainier darüber gesprochen, aber da hat sich nichts geändert. In der Saison 11/12 war ich mit 75 Toren der beste Jugendtorschütze in Deutschland. Ich hatte sogar so eine Torschützenkanone vom DFB bekommen. Eine Saison später habe ich Links Flügel gespielt ( Meine Lieblingsposition wo ich mich auch sehr wohl fühle ). In der Saison schoss ich 21 Tore doch gab aber 52 Vorlagen. Dannach bin ich zum besseren Verein gewechselt und da kam es auch zum Absturz. 1. Jahr Innenverteidiger , 2. Jahr 6er. Jetzt im neuen Verein wo ich der beste bin, spiele ich erneut 6er. Als ich dem Trainer nach dem Grund fragte, meinte er das ich der einzige bin der viel läuft, mit viel Ausdauer und Übersicht. Ich respektiere die Meinung vom Trainer aber da wo ich mich viel besser fühle ( Links Flügel ) denke ich das ich auch viel besser spielen könnte. Bin übrigens auch der Kapitän der Mannschaft

Antwort
von IvanMirmic, 11

Hi!

Ich kenne das! Ich spiel auch am liebsten Linksaußen und werd dort auch (fast) immer eingesetzt. Aber in meiner Jugendzeit war ich (mit Abstand) der Beste meiner Mannschaft und der Coach hat mich immer als linker Außenverteidiger eingesetzt. Das hat mir gar nicht gepasst!

Ich hab meinen Trainer zu einem Gespräch gebeten und hab mit ihm geredet. Da auch das bei mir recht wenig half, hab ich eine Methode angewendet, über die ich lange nachgedacht hatte. Ich sagte meinen Trainer klar, dass ich schon ernsthaft überlegt habe, den Verein zu verlassen, da ich nicht dort eingesetzt werde wo ich will.

Bei manchen Trainern kann das total schiefgehen, aber bei meinem Trainer hat's funktioniert, da ich der Beste war und er mich nicht verlieren wollte. So hat er mir von dort an (fast) immer auf Linksaußen eingesetzt.

Probier's doch mal so!

LG

Ivo

Antwort
von BlackEagle190, 35

Wenn du (angeblich) 75 Tore in einer Saison geschossen hast , wie kann es sein das du danach Innenverteidiger geworden bist ?

Kommentar von Aky10 ,

11/12 habe ich Stürmer gespielt

12/13 Linksflügel <3

13/14 Innenverteidiger

Antwort
von TheBodyHimself, 12

Wechsel erneut den Verein. The beautiful game muss Spaß machen und als 6er scheinst du den nicht zu haben.

Antwort
von LaurentSonny, 38

Uuuuuuuuuuuuund was ist jetzt deine Frage?

Kommentar von Aky10 ,

Wie kann ich dort spielen wo ich mich auch wohl fühle ( Position )

Kommentar von LaurentSonny ,

Mit dem Trainer nochmals reden und gegebenfalls erklären lassen, WARUM du nicht dort spielen darfst/sollst.

Kommentar von Aky10 ,

wie gesagt weil ich der jenige bin der am meisten rennt , der jenige mit dem meisten Ausdauer , der jenige mit dem besten Spielübersicht, er meint die 6er position ist sehr wichtig

Kommentar von LaurentSonny ,

Dann lass dir von ihm erklären, warum er die 6er Position für gut hält

Antwort
von husky1999, 10

Frag doch ob du 10er spielen kannst :) is des offensive Gegenstück zum 6er 💪

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten