Frage von eDomi21, 33

was soll ich jz wegen dem rauchen machen?

hay leute hab ne ernste frage und zwar mache ich leistungs sport dreimal in der woche und ich habe irgendwie zum rauchen angefangen bin 14 is das gut wenn ich sport mache und neben bei rauche oder soll ich zügichst damit aufhoeren

Antwort
von DesbaTop, 27

Rauchen ist NIE gut. Egal was du machst. Glaub mir ich spreche aus Erfahrung. In der Schule war ich Staffelläufer beim Sommerfest und jetzt schaffe ich keine 500m Joggen am Stück mehr. Hör bloß auf damit!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 22

Hallo! Du solltest sofort aufhören. Das Nikotin von Zigaretten sorgt bei Rauchern für einen kurzen Glücksrausch in Gehirn. Doch schnell führt der angenehme Rausch in die Abhängigkeit und der Körper verlangt regelmäßig nach dem Nervengift.  Und Sport :   Ich war viele Jahre in der Bundesliga Gewichtheben unterwegs. Auf dem Niveau ist Rauchen ein absoluter Leistungskiller.

Nikotin ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Das Rauchen richtet in Summe wirtschaftlich und gesundheitlich einen größeren Schaden an als alle anderen Drogen zusammen.

Auch beim Kraftsport brauchst Du zum Training Ausdauer. So wird auch die Atmung erheblich verändert. Sie wird quasi tiefer und es kommt zu einer Vergrößerung des Atemminutenvolumens - Ausdauer. Rauchen arbeitet dagegen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Kommentar von eDomi21 ,

danke fuer den langen text und die mühe ebenfalls👍

Kommentar von eDomi21 ,

nochne frage und zwar wie weiss ich das ich abhaengig bin also nach der zigarette wird mir noch voll schwindelig bin ich da schon abhaengig?

Kommentar von kami1a ,

Du sitzt abends da und stellst fest Du hast keine Zigaretten mehr. Bist Du abhängig so wirst Du Mühe in Kauf nehmen um an Zigaretten zu kommen. Oder setze mal einige Tage aus. 

Antwort
von sozialtusi, 26

Dass rauchen schädlich ist, weißt du selbst und dass es nicht zum Leistungssport passt ist auch klar. MSN fängt nicht "irgendwie" an zu rauchen. Dafür entscheidet man sich.

Antwort
von Maria0402, 8

Hey du solltest auf jeden Fall sofort aufhören zu rauchen, rauchen ist ungesund, stinkt und vorallem drückt es deine sportliche Leistung stark runter, dazu kommt, dass dieses Gift auch noch viel Geld kostet und gerade du als Sportler solltest dir überlegen ob du dein Geld für unnützes und schädliches Rauchen oder für Sportutensilien ausgeben möchtest. Wenn du nicht aufhörst zu rauchen ist das die dümmste Entscheidung die du triffst...

Antwort
von meebmeeb, 27

hör auf es ist nur Geldverschwendung und du wirst immer schlechter werden im sport weil deine lunge die Luft nicht mehr so gut aufnehmen kann und du immer schneller total fertig sein wirst

Antwort
von masteryi2, 32

Also zwar sind die Folgen des Rauchens weniger schlimm wenn du so viel Sport machst, aber ohne Rauchen wäre der Erfolg vermutlich noch größer

Also hör lieber auf, das schädigt dich zu sehr

Und falls du nicht aufhören willst- dann mach auf jeden Fall den Sport weiter !

Kommentar von eDomi21 ,

danke dir😊

Antwort
von allesklarl, 33

Der Sport kompensiert das Rauchen vollkommen und somit sollte es kein Problem geben. So mache ich das schon seit 25 Jahren.

Liebe Grüße,
A. Klarl

Antwort
von Coligator, 30

Ich mache auch Leistungsport und rauche

Kommentar von eDomi21 ,

danke was machst du den

Kommentar von Coligator ,

marlboro silver

Antwort
von Azaleeh, 22

Rauchen schadet prinzipiell der Gesundheit. Ob mit oder ohne Sport. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, würde ich dir empfehlen, weder zu Rauchen, noch in großen Mengen Alkohol zu trinken. Wenn wir mal davon absehen, dass du sowieso erst 14 bist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten