Frage von 2Pac96, 79

Was soll ich jz tuhen?

Hallo erstmal,
ich war gestern auf dem Bauernhof von meinem Onkel Bernad und wollte mir mal die die Tiere anschauen. Als ich mir dann die Schweinchen anschaute, ging ich näher an sie ran. Als ich gerade dabei war eins zu füttern, drehte die Sau sich um und furzte mir an meinen Nacken und in mein Gesicht. Da meine Nase verstopft war atmete ich aus meinem Mund und atmete gleichzeitig den Ferkelfurz in meine Lunge. Jetzt ist meine Frage ob das schädlich für einen Menschen sein kann ?

PS: Das mein ich ernst.

Würde mich auf hilfreiche Antworten freuen. Falls mir keiner weiter helfen kann geh ich vorsichtshalber zu Artzt.

Gruß 2Pac96

Antwort
von Timodius, 34

Nein das ist nicht schädlich. Du brauchst keinen Arzt.

Kommentar von 2Pac96 ,

Okay, kann ich dir vertrauen ?

Kommentar von busdriver99 ,

Er war bestimmt schon einmal auf dem Land, da kommt man manchmal eben in den Genuss von tierpupsen...

Kommentar von Timodius ,

Genau ich bin auf'm Land groß geworden, jedes Haus war ein Bauernhof mit Ackerbau und Viehzucht.

Kommentar von 2Pac96 ,

Ja okay aber das hat mir im Rachen gebrannt.

Kommentar von Timodius ,

Das macht nichts.

Antwort
von busdriver99, 28

Das ist nicht gefährlich 

Kommentar von 2Pac96 ,

Sicher ?

Kommentar von busdriver99 ,

Ja, ich lebe auf dem Land und habe schon sehr viel Abgase von Tieren eingeatmet und ich lebe noch ;D

Kommentar von 2Pac96 ,

Es hat aber in Rachen gebrannt.

Antwort
von LLL97, 29

Im Interesse des des Universums solltest du ernsthaft darüber nachdenken das Atmen in den nächsten Sekunden vollständig einzustellen. : )

Kommentar von 2Pac96 ,

Bist du dir da sicher ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten