Was soll ich jetzt tun, wie soll ich damit klarkommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du seine Adresse? Dann kannst du es ja auch nochmal klassisch per Brief versuchen. Erkläre ihm in dem Brief, wie die Sache eigentlich abgelaufen war und auch, dass du dich geschämt hast. VIelleicht klärt sich das dann.

Seine privaten Daten solltest du aber nicht im Internet rausgeben.. Das geht eher nach hinten los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessyKappa
07.04.2016, 17:42

Leider nicht. :(

0

Hallo Jessy, 

erstmals ist es oft so, dass man im Internet jemanden sucht, wenn man sich einsam fühlt. Da man sich da teilweise hinter einer gewissen Anonymität verstecken kann, was gerade bei Menschen mit psychischen Problemen, gewollt ist. Das Problem an der Sache ist aber, dass die Person gegenüber ebenfalls diese Anonymität hat und du nicht weisst, wer am anderen Ende sitzt.

Das heisst, du weisst garnicht, wer "Jan" wirklich ist. Wie er redet, wir er sich bewegt, wie seine Stimme klingt, usw. Das solltest du dir immer vor Augen halten. Du hast vielleicht Fotos von ihm, weisst wie er sich ausdrückt, wenn er schreibt. Aber du kennst diese Person nicht so gut wie du denkst.

Oft geben solche Personen vor jemand zu sein, der sie gern wären. Erfinden also gewisse Charaktereigenschaften hinzu, verbergen andere, die sie nicht gern zeigen möchten. 

Alles, was du dann hast, ist der "perfekte Jan", der genau so zu sein scheint, wie du es dir vorstellst. Das muss aber nicht unbedingt so sein. 

Du steigerst dich in das ganze viel zu sehr rein, was wohl auch mit deiner Krankheit zusammen hängt. Ich rate dir daher, dir professionelle Hilfe bei einem Psychologen zu suchen.

Natürlich ist das schwer und man kann nicht von einem auf den anderen Tag aufhören, an diesen Menschen zu denken und ihn vergessen. Aber du solltest damit abschließen. Wenn er hier sein wollte, dann wäre er hier. 

Du wirst jemand neuen finden, der alldas auch für dich tut. Der nicht so weit weg wohnt, dass ihr euch nicht kennenlernen könnt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessyKappa
07.04.2016, 17:51

Ich bin mir ziemlich sicher, das er ehrlich ist. Ich war damals diejenige die unehrlich war, was ich sehr bereue. Ausserdem war ich mal beim Psychologen aber dies war nicht hilfreich. Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

0