Frage von Lucy03Queen, 33

Was soll ich jetzt tun (Wahl, Wahrheit oder Pflicht)?

Also ich und ein paar andere Mädchen (auch Freundinnen) waren bei einer unseren Freundin und wir haben Wahl, Wahrheit oder Pflicht gespielt. Da kam eine Frage nämlich : Welche Person in diesem Raum magst du am wenigsten? Und darauf hin sagte diese Person, nennen wir sie mal Sarah, dass es ihr leid tut aber sie will hier niemanden beleidigen und dann sagte sie meinen Namen. Sarah kenne ich schon seit über 10 Jahren. Irgendwie fühle ich mich belogen und hintergangen. Sind diese Gefühle normal, oder reagiere ich über? Bitte um Antwort!

Lg Lucy

Antwort
von AviFire, 11

Klar ist das normal, allerdings würde ich ihre antwort nicht überbewerten. Vieleicht ist ja jmnd anderes dabei den sie sehr gern mag, der dich aber nicht sonderlich mag, und sie denkt er/sie erwartet das von ihr. und sie denkt du würdest das verstehen(oder ein ähnlich banaler grund). Ich glaube nicht das das persönlich gemeint ist, wenn doch wirst du das schon noch merken (denke ich).

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Viel Spaß noch

Antwort
von Dumpii, 24

Rede mit ihr persönlich, wieso sie das sagte..?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten