Frage von Leonie1416, 43

Was soll ich jetzt nur tun. Ich stecke in der Klemme (Liebe)?

Ich steh auf einen Typen, der mit mir in die gleiche Schule geht, aber eine Stufe höher ist. Wir redeten früher viel und schrieben auch täglich. Doch dann haben wir ein riesen Drama begonnen zu entwickeln. Wir redeten nicht mehr, ignorierten uns usw. Ich habe viel mit meiner Freundin darüber geredete und ich habe immer ihr versprochen, dass ich ihm meine Gefühle anvertrauen werde. Sie hat nämlich das Gefühl, dass er mich trotz allem auch noch mag, weil er mich immer in der Pause beobachtete. Ich habe es ihr oft versprochen, dass ich z.B auf einer Party tun werde, aber ich habe es dann doch nicht gemacht. Ich hatte Angst.

Als ich letztens meiner Freundin übernachtete, meinte sie dann, dass sie ihm jetzt eine Nachricht schicken wird, dass ich ihn mag. Natürlich wollte ich es nicht, weil er eigentlich immer sehr karg war, wenn ich ihm schrieb. (Früher hatten wir immer stundenlang geschrieben) Als ich dann schlief, nahm meine Freundin mein Handy, schickte ihm eine Liebeserklärung und dass es mir Leid tut, dass wir uns so zerstritten haben und legte mein Handy zurück. Am nächsten Morgen schrieb er mir dann, Hi danke ; ), schon gut, es muss dir nicht Leid tun. Erstmals habe ich nichts kapiert, als ich dann aber die Nachricht sah, wurde es mir total peinlich. Ich habe es sofort abgestritten, das ich es geschrieben habe und es meine Freundin war. Ich habe ihn dann gefragt, ob er ein peinliche Nachricht bekommen hatte, und er so: Ja, vielleicht... :D

Mit meiner Freundin habe ich dann so richtig geschimpft, doch jetzt verstehen wir uns wieder gut. Aber ich zerbreche mir den Kopf. Es war mir im Moment so peinlich, dass ich ihn anlügen musste und wenn ich jetzt zu ihm gehe, dann wird er denken, dass ich mit ihm spiele. Und sowieso weiss ich nicht, was er jetzt von mir hält. Ich meine wenn er verliebt wäre, dann hätte er gesagt: Ich liebe dich auch oder so. Anderseits erstaunt es mich, dass er mir überhaupt zurückschreibt und eigentlich noch nett ist.

Antwort
von L4uchboy, 15

Also meiner Erfahrung nach, dauert es bis man jemand sagt das man ihn liebt .ich würde dir empfehlen zu ihm zu gehen und das ganze zu klären.ich weiß selbst das sowas mit braucht.aus Erfahrung kann ich dir nur sagen wenn du zu lange wartest wirst du es am Ende bereuen weil er eine andere Person liebt

Antwort
von Orimanin, 13

Schreibe ihm einfach wie du dich fühlst dass du ihn wirklich magst und deine freundin euch aus dieser funkstille helfen wollte, dass du es aber entgültig mal mit ihm klären willst weil diese kindische situation mal ein ende haben muss..sag ihm ehrlich dass du ihn magst und stell ihm direkt die frage was er von dir hält..anders wirst du es nie rausfinden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten