Frage von hunt0625, 104

Was soll ich jetzt nur tun? Bin ich für immer alleine?

Ich bin 16/w und gehe in die 10. Klasse. Ich habe mich vor 2 Jahren mit meinen 3 besten Freunden gestritten. Ich hatte danach einen Absturz und hab mich hängen gelassen. Ich war dann mit anderen Mädchen aus meiner Klasse zusammen. Aber das wae keine richtige Freundschaft, da wir uns in jüngeren Jahren schonmal gestritten haben. Sie waren sehr nett zu mir und haben mir wieder ,,aufgeholfen". Da ich ihnen nicht zur Last fallen möchte, habe ich mich nicht ZU nah an sie ,,gebunden". Während dieser Zeit haben sich diese drei Freunde nochmal gestritten (untereinander). Jetzt sind sie nurnoch zu 2. Vor einem halben Jahr waren diese 2 wieder ganz freundlich zu mir und wir haben uns wieder etwas angenähert. Doch seit einpaar Tagen sind sie total abweisend zu mir, reden nicht mehr mit mir und stehen auch in der Pause ganz wo anders. Ich stehe jetzt ganz alleine. Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll... Ich fühle mich sooo alleine.... kann mir bitte jemand helfen???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lilly322, 41

ich kenne das ähnlich, aber nicht ganz so krass auch...

freundschaften kommen und gehen, das ist nunmal so, manchmal verliert man sich auch einfach nur aus den augen... wichtig ist, dass du dich nicht aufgibst, selbst wenn es alle anderen tun! wenn du dich hängen lässt wirst du doch auch nicht glücklicher!

vllt ist nach der schule ein auszug oder so fällig, das hat mir auch ganz gut geholfen, weil man gezwungen ist sich alles neu aufzubauen.

man lernt neue leute kennen, kann von vorne anfangen, alte fehler vllt vermeiden usw...

und manchmal lernt man auch so neue leute kennen, einfach auf der straße, das kann auch passieren :) aber den rest der schulzeit hälst du auch noch durch und dann ist eh zeit für einen neuanfang, egal ob auszug, studium, job, fsj, ausbildung oder wie auch immer .

Du schaffst das schon!

Kommentar von hunt0625 ,

Wir gehen in 2 Wochen auf Klassenfahrt... mitwem soll ich nur in ein Zimmer geht? ??

Kommentar von Lilly322 ,

sorry dass das so spät jetzt kommt... entweder mit leuten die du immer schonmal kennenlernen wolltest (am besten nicht als 5. in eine feststehende 4er-clique oder so) oder am besten in ein "reste-zimmer" (sorry dass das so böse gesagt ist :(). also alles leutchen ohne feste qlique oder so... wenn da nichts passt... denk daran: du hast es doch auch in ein paar jahren geschafft -.-

ich meine damit nicht dass du alles ertragen und über dich ergehen lassen sollst, aber mach dir nicht so viele gedanken was andere über dich denken <3

danke für die HA <3

Kommentar von hunt0625 ,

Danke für deine Antwort :)

Kommentar von Lilly322 ,

na klar, immer wieder gerne ;)

Antwort
von tuedelbuex, 51

Es wird an dieser Schule doch wohl ein paar Mädchen mehr geben als Dich + diese drei? Dann wird es auch möglich sein, sich mit einem der anderen Mädchen anzufreunden......

Antwort
von Schocileo, 24

Das sind keine richtigen Freunde- und solchen wirst du in deinem Leben leider noch oft begegnen. Aber genauso wirst du noch richtige Freunden treffen! Du bist jung, da kommen noch soviele neue Menschen auf dich zu in deinem Leben..

Antwort
von Joschi2591, 33

Geh in einen Sportverein, einen Kirchenchor oder beschäftige Dich ehrenamtlich bei der Tafel.

Da findest Du überall Leute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community