Frage von rensche, 29

Was soll ich jetzt noch tun, ohne aufzugeben?

Ich bin fast bei ihm, meinem ex, der während ich bei ihm schlief, meinen Schlüssel klaute und in meine Wohnung fuhr. Er klaute geld, tagebücher, bilder, alles einfach. Ich bin im ersten Trimester schwanger, wir haben uns beide gefreut, wir sind erwachsen. Ich bin am ende. Es war immer schwierig wegen seiner herrschsucht, er sagte gestern ich würde mach ihm nie mehr glücklich werden er war gestern sehr furchtbar zu mir, er hat mir vieles angetan, ich will am liebsten sterben. Ich habe noch 11 Prozent akku. Was soll ich tun? Ich hab mein Baby im Bauch und bis vor einer Stunde eine heile Welt gehabt und jetzt bin ich am ende vollkomen. Alles ist weg, er fährt an mir vorbei, er sieht mich gehen hier, es ist ihm egal. Ich gehe nie wieder nach hause er klaute mir Bilder und Briefe meiner verstorbenen oma. Welcher Mensch ist so herztot, dass er sagt ich liebe dich, und dann geht um sowas zu tun?

Antwort
von Cherobia, 11

Der ist krank! Ab zur Polizei! Sofort anzeigen! Lass den kopf nicht hängen in solchen Momenten lernt man einen Menschen erst kennen!
Sollte er die Sachen nicht zu sich gebracht haben um dich bei ihm einziehen zu lassen, schieß ihn in den Wind!
So jemand braucht weder du noch dein kind^^ das wird mit dir glücklicher...
Aber erstmal schauen was die polizei sagt!
Zur not mit der Polizei zu deinem Freund!

Antwort
von Jennymeyburg, 7

Ich würde dir dringend raten diesen Mann anzuzeigen.. Begebe dich am besten sofort zur Polizei! Ohman du tust mir so leid, ich würde dich jetzt so gerne einfach in den Arm nehmen und trösten.. Aber gib nicht auf okay? Denk an dein Baby! Ich wünsche dir alles alles Gute.. Fühle dich gedrückt <3

Antwort
von Radagast1995, 26

Warum hat er denn das gemacht?? ..das beste, du gehst oder kommst bei einer Freundin unter und sprichst mit ihr darüber. Zusammen trifft .an bessere Entscheidungen als alleine

Antwort
von HorseGirl25, 10

Dieser Mensch ist krank im Kopf. Halte dich fern von ihm, auch wenn du ihn liebst und es dir schwer fällt. Es wird das Beste sein, um dich und dein Baby zu schützen. Vertraue dich einem Freund, einer Freundin oder deinen Eltern an. Dann hast du jemanden an deiner Seite, der zu dir hält und dich unterstützt. Wenn du dich dazu bereit fühlst, gehe zur Polizei und zeige deinen Freund an, er braucht Hilfe. 

Kommentar von rensche ,

Danke für deine antwort. Du hast recht, ich weiss.. ich werde ihn anzeigen. Ich hoffe, ich kann das alles überstehen.. mit der zeit.

Antwort
von OliverMaass, 23

Puh, dass ist echt schwierig. Du solltest dich vielleicht fragen was du willst... Was du im Leben willst. Höre nicht auf andere, du musst deinen eigenen Weg finden. Auch wenn du bald zu 2. bist, gerade dann solltest du wissen was das richtige für dich oder euch ist.

Kommentar von rensche ,

Ja, das klingt toll und so einfach.. 

Antwort
von Justaskingmanw, 29

Die Polizei anrufen und den Typen anzeigen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten