Was soll ich jetzt mit ihm machen, bin verwirrt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, wenn ich deinen Text jetzt richtig verstanden habe, hattet ihr beide mal eine Art beziehung. Danach habt ihr jedoch irgendwie den Kontakt zueinander verlosen, jedoch schaut er immer wieder in deine richtung. Ich kenn dieses Verhalten von einem Freund von mir und ich bin mir dabei sehr sicher, dass er jemanden aus meiner Klasse sehr mag und dadurch immer wieder in ihre Richtung schaut. Ich bin mir bei deinem Fall ziemlich sicher, dass er dich immernoch mag und du ihn anscheinend ja auch. Evenutell solltest du mal versuchen Kontakt mit ihm aufzunehmen und ihn darauf anzusprechen.

mfg Andy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anya14
30.06.2016, 11:50

Danke😀

0

Also so wie du das nun erzählt hast, wirkt es so als ob er sich nicht traut den ersten "richtigen" Schritt zu machen. Es scheint das er Interesse hat, aber vielleicht zu schüchtern ist um direkt auf dich zuzugehen. Gut, ich weiß auch nicht wie alt ihr seid, das kommt vielleicht nochmal dazu. ^^ Ich mein, zu verlieren hast du ja im Endeffkt nichts, dann nimm doch mal deine Freundin und geht zusammen zu ihm und versucht in ein Gespräch zu kommen, wenn es nicht klappt hast du es immerhin versucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anya14
30.06.2016, 11:49

Danke😊 wir sind 15 😂

0

Anya:

Anglotzen, Angucken, Anschauen, Blickkontakt halten, Vorbeischauen. Was tun?  Gut gemeinte Empfehlung: Lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?