Frage von HinataHime, 49

Was soll ich jetzt machen(Einsam und gelangweilt vom Leben...)?

Keine Ahnung wieso ich das hier Frage(wahrscheinlich weil ich in den anderen Foren keine Antwort bekomme) Ich liege gerade im Bett und wünsche mir nichts mehr als zu gehen.WERDE ES ABER NICHT TUN.Es würde nicht mit den Werten und Normen passen,die mir seit meiner Kindheit beigebracht wurden.Es ändert aber nichts dran,dass ich solche Gedanken habe und Fantasie.(Keine Ahnung wie viel Fragen ich zu den Thema gestellt habe...)Wie auch immer.Meine ganze Familie sitzt im Wohnzimmer,ich hab echt null bock auf so was.Ich fühle mich,wie so oft,total einsam.Keine Lust auf irgendetwas.Nicht mal auf schlafen.Ich hab niemanden und in solchen Momenten wird mir das immer unglaublich bewusst. Keine Ahnung wieso ich das hier schreibe,liegt wohl an der Langeweile und der positiven Bestätigung die immer mal wieder im Netz brauche,weil ich sie im realen kaum/NIE bekomme.Das ist wirklich traurig. Egal.Vlt habt ihr ja Ideen,würde mich über Antworten freuen(kriege jetzt nicht mal einen Smiley hin) LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bliblablu88, 49

Ich hoffe ich verstehe dich,ich hätte spontan gesagt melde dich wo an, im Fußball, Boxen, bei einer Laufgruppe. Und wirklich, Sport macht wissenschftlich bewiesen glücklich und du trittst in Kontakt mit anderen. Und vertiefe ein Hobby von dir, wenn du da Erfolg hast macht das auch froh. Und sonst, versuch dich zu nichts zu zwingen aber setz dich vlt einfach dazu zu deinen Verwandten, v.a. zu den Kindern, falls du da Cousins/Cousinen hast, die sind bei Familientreffen doch immer recht witzig. Konnte jetzt leider nur sehr oberflächlich antworten, aber hoofe das hilftdir !

Kommentar von HinataHime ,

Ja,ein bisschen.Danke!^^

Antwort
von Schwoaze, 36

Ach ja... 17. Jaa, was soll ich sagen? Es geht vorbei! Du vergeudest Deine Zeit. Rückblickend  betrachte ich dies als ein Verbrechen, welches ich oft und lange begangen habe. Überlege Dir ein Ziel. Und arbeite darauf hin. Suche die Nähe von Menschen, die dich mögen und die Du magst. Tu gute Dinge, die Dir Freude machen... meine Güte, wie ein Oberlehrer rede ich daher. Hättest Du viel zu tun mit Schule oder Arbeit oder Hobbys, kämst Du gar nicht dazu, so griesgrämig zu sein. Ich wünsche Dir viel Glück. 

Antwort
von Kitty113, 33

Selbstmord ist nie eine Lösung. Jeder Mensch hat auch mal schlechte Phasen im Leben. Auch Depressionen kann man behandeln lassen.

Wenn es dir aber schon seit längerer Zeit so geht , dann geh dringend am besten zu deinem Hausarzt oder einem Psychiater und rede mit ihm über Dein Problem.  Er kann dich dann zu einem Psychotherapeuten überweisen oder Dir evtl. auch Medikamente gegen Depressionen verschreiben. 



Antwort
von cristelmettigel, 38

tinder? :-D da kann man schnell menschen kennenlernen und bestätigung finden. und wenn du wirklich so unglücklich bist, gibt es doch schlimmeres als mal was zu machen, was du normalerweise nicht machen würdest. nur so. um auszubrechen.

Antwort
von Nero1984, 32

Ich schätze du bis 13

Kommentar von HinataHime ,

17 :)Falls geschätzt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten