Frage von JonZockt, 47

Was soll ich jetzt machen oder wie soll ich reagieren?

Hallo Community.

Ich bin in ein Mädchen verliebt und sie sagt mir, dass sie mich auch liebt. Vor zwei Tagen haben wir uns getroffen und es war sehr schön. Jetzt bin ich auf sie zu gegangen und habe sie gefragt ob sie sich vorstellen kann mit mir eine Beziehung zu führen. Jetzt meint sie seit zwei Tagen das sie darüber nachdenken muss. Warum tut sie das ? Zweifelt sie an ihrer Liebe ? Hält sie mich warm ? Ich brauche dringend Rat.

Danke im voraus.

LG Jonas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sunflower2902, 23

Mädchen, ich gehöre auch zu dieser Gruppe, wollen häufig extrem starkes kämpfen. Wir habe. Angst, verarscht zu werden. Kämpfe einfach darum, frag nicht jeden Tag nach einer Antwort & sei so zu ihr, wie vor zwei Tagen. Sei du selbst und zeige ihr, dass du sie liebst. Vor allem, wenn es die erste Beziehung ist, hat man viele Ängste auch gegenüber den Eltern. :)

Also, zeig ihr es einfach und warte ab. :)

Kommentar von JonZockt ,

Danke für deine Antwort

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 31

Wie alt seid ihr und wie lange kennt ihr euch denn schon? Vielleicht geht es ihr zu schnell, ihr kennt euch noch nicht gut genug oder sie hat keine/schlechte Erfahrungen was Beziehung angeht... Lasse ihr die Zeit die sie braucht...

Kommentar von JonZockt ,

Ich bin 16 und sie ist 15..

Kommentar von pingu72 ,

Na, dann hat sie vielleicht wirklich noch zu wenig Erfahrung und etwas Angst... Eine Beziehung einzugehen entscheidet man dann nicht "mal eben". Hab noch etwas Geduld und bedränge sie nicht, dann wird das schon...

Antwort
von Windlicht2015, 19

Keine Ahnung warum sie das tut! Wenn man jemanden liebt, dann braucht man keine Bedenkzeit!
Vielleicht ist sie sich ihrer Gefühle nicht ganz sicher! Bleibt dir nichts anderes übrig, als zu warten!

Kommentar von JonZockt ,

Danke für deine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community