Frage von MakaveliTupac, 21

Was soll ich jetzt dagegen tun :/?

Also ich bin in letzter Zeit ziemlich müde habe in den letzten zwei Tagen unfreiwillig am Tag geschlafen. Hab keinen Eisenmangel oder so also daran kann es nicht liegen. Ich bin aufjedenfall blass und habe manchmal blutigen Husten ohne Auswurf man schmeckt das halt :(. Ich wollte schon die ganze Zeit zum Arzt soll ich es machen oder nicht und was kann das sein? Also in letzter Zeit bin ich dazu ziemlich depressiv habe niemanden mehr ... Und meine Eltern mögen mich auch nicht gerade :(

Antwort
von themachina, 15

Ab zum Arzt. Blutiges Sputum ist ein Hinweis auf eine Lungenentzündung oder im schlimmsten Fall auch Lungenkrebs. Damit ist nicht zu spaßen. Vielleicht - im besten Fall - ist dein Hals durch's Husten gereizt und das Blut kommt daher. Aber die Müdigkeit am Tag und die anderen Symptome lassen auf einen Infekt schließen, der ärztlich behandelt werden _muss_. Grade mit der Lunge ist nicht zu spaßen, die merkt sich alles, jede Zigarette und jeden nicht behandelten Infekt, und irgendwann rächt sich das. 

Begib dich in Behandlung.

Antwort
von schokomaus2, 21

Ich würde zum Arzt gehen mit dem kannst du dann ja auch über deine Probleme reden,der kann dir dann helfen. Gute Besserung

Antwort
von Scarlli, 12

Glaube mir Lieben von Eltern kennt keine Grenzen. Gehe mal zum Arzt.

Antwort
von konstanze85, 10

Du hustest Blut????? Und dann schreibst Du hier mit Fremden rum, ob Du zum Arzt gehen sollst und fragst, was das sein kann??? Ich bin fassungslos!!!

Morgen früh direkt zum Arzt!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community