Frage von Br0vm4x, 60

Was soll ich jetzt am besten tun (Liebe)?

Moin, ich weiß zwar das es für Liebe kein Rezept gibt, aber ich habe folgendes "Problem": Ich M/12 (Geistig und körperlich [relativ] reif) hab dieses eine Mädchen in meiner Klasse, dass ich jetzt seit 7 Monaten liebe...Ich weiß das sie mich auch liebt, aber sie fühlt sich noch nicht bereit für eine Beziehung. "Ich will das Leben noch genießen" meint sie, ist das jetzt die berühmte Friendzone? Soll ich versuchen aufzuhören sie zu lieben oder soll ich "kämpfen"? Hach Gott, jetzt will mir ein Freund und die beste Freundin von dem Mädchen das ich liebe auch noch sagen, dass ich sie mir aus dem Kopf schlagen soll... Ich weiß ja nicht, ich hab zwar schon probiert es zu mildern aber jedes mal wenn ich sie sehe fängt das wieder von neu an. Wir teilen die selben Interessen & sie ist sowohl geistig als auch körperlich relativ weit entwickelt...Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen was jetzt die beste Entscheidung ist. LG.

Antwort
von chanfan, 21

Tschuldigung, aber ich musste gerade innerlich lachen.

Du, männlich und 12 Jahre alt,  bist Geistig also reif. :) Das ist herrlich.

Warum finde ich das also so lustig?

Du schreibst, das du sie liebst. Das macht dich unglaubwürdig und zeigt eigentlich schon das es mit der geistigen Reife nicht so weit her ist. Du magst sie und bist verknallt . Du fühlst dich wohl, wenn sie in deiner Nähe ist.

Das ist aber noch keine Liebe und kommt eigentlich erst später. zwischendurch machst du verschiedene Stadien von Emotionen durch, bevor es Liebe ist. :)

Sie fühlt sich nicht bereit für eine Beziehung.

Und sie hat Recht. Das Mädel ist def. reifer als du. (In der Regel sind uns die Mädels in der geistigen Reife, was Beziehungen und Ernsthaftigkeit angeht, weit überlegen. )

Wenn Du geistig reif genug bist, dann akzeptierst du das. Was erwartest du von dem Mädel? Eine Beziehung ist nicht nur fummeln und knutschen, sondern eine ganze menge mehr.

Lerne das erst mal zu verstehen bevor du schreibst:

Ich M/12 (Geistig und körperlich [relativ] reif)

Kommentar von Br0vm4x ,

Ich meine mit "relativ" das ich im Vergleich zu anderen Jungen in meinem Alter (und auch älteren) geistig Reif bin. Natürlich meine ich damit jetzt nicht das ich reifer bin als jemand der fertige Matura hat und raus aus der Pubertät ist.

Und: Ich weiß ja echt nicht, wie es bei euch ist/war, aber bei uns hat mittlerweile jeder eine "Freundin" und das lächerliche ist, dass die nicht mal miteinander sprechen. Das geht nicht von den Jungs aus, weil die wollen sie z.B. in den Park einladen aber ihre "Freundinnen" kommen mit dem "Nein, sonst fragt meine Mutter und ich kann ihr das nicht sagen" oder "Boah ne ich will nicht das meine Freundinnen uns sehen" oder sowas.

Und: (Ja ich weiß ist jetzt der zweite Absatz den ich damit beginne)Ich kann ja nicht wirklich wissen was "Liebe" ist und das weißt du ganz genauso wenig, denn "Liebe" kann man nicht definieren.

Das ganze könnte jetzt eventuell ein wenig wirr sein, dafür entschuldige ich mich :D.

Kommentar von chanfan ,

Danke, das du mich für so jung hältst. :)

Mädels zum lieb haben sind doch keine Haustieren die man sich besorgt, weil andere das auch so machen.

Im Moment machst du gerade den Eindruck, das du nur eine Freundin möchtest, weil alle anderen die auch haben.

Gib dir doch einfach zeit und setz dich nicht unter Druck. Und schon gar nicht von deinen Kumpels. Das haben meine bei mir auch versucht und ich habe den meine Freundschaft gekündigt.

Lass´es einfach ruhig angehen. :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 5

Über deine geistige und körperliche Reife will und werde ich mich hier nicht weiter auslassen und es dürfte reichen, wenn ich sage Du bist dennoch immer noch 12 Jahre alt und von daher solltest Du nun mal eben deine ganze geistige Reife abrufen und dir selbst die folgende Frage beantworten. Was glaubst Du wie lange würde eine eventuelle Beziehung zwischen euch beiden eigentlich gut gehen, bevor sie mit Karacho gegen den Baum gefahren wird? Wenn Du zu dir selbst ehrlich genug bist, dann würdest Du sagen, also bis das der Tod uns scheiden wird ganz bestimmt nicht. OK, damit wären wir schon mal einen ganz großen Schritt weiter und nun kommt mein Rat für dich. Werdet ganz einfach älter und die kommende Zeit nutzt am besten dahingehend, die bestehende Freundschaft auch weiterhin auszubauen und damit werdet ihr auch alle Hände voll zu tun haben. Später dann wenn alles passt, kann aus dieser Freundschaft auch erheblich mehr hervorkommen und auch die Erfolgsaussichten steigen mit jedem weiteren Jahr indem ihr älter und reifer werdet was euch dazu befähigen wird auch besser mit schwierigen Situationen umzugehen.

Antwort
von FallinAngel, 18

Versteif dich doch nicht so in die Situation. Gut, wenn sie das sagt dann stimmst du ihr zu und sagst, dass du einfach nur ein wenig Zeit mit ihr verbringen willst. Vll ins Kino zusammen oder einfach spazieren, der Rest kommt von alleine. Sag ihr erstma nicht, was du für sie empfindest sondern frag sie nur ob sie demnächst lust hat z.B. mit dir zusammen zum Bus oder Bahnhof zu laufen und dann redet ihr erstmal ganz entspannt ohne Erwartungen. Umso früher du traust und den Schritt wagst, umso besser...meine erste richtige Freundin hatte ich mit 17..Heute könnte ich mir dafür in den Arsch beißen, weil es soviele Möglichkeiten gab. Also riskiere es einfach und bleib cool, setz sie nicht unter Druck ^^

Kannst sie ja fragen "Hey, find dich einfach süß weißt du...vll hast du später Zeit und wir gehn zusammen da...und da hin oder tauschen Nummern aus und dann eine Verabredung ausmachen"...

Viel Erfolg und halt uns auf dem Laufenden.

Kommentar von Br0vm4x ,

Naja, einmal war ich schon mit ihr im Kino, einfach um mal so zu wissen wie sie reagiert. Ihre Nummer hab ich schon und was wir für einander empfinden weiß sie ja auch schon...

Kommentar von FallinAngel ,

Und wie hat sie reagiert? Also ganz ehrlich, das klingt irgendwie nicht vielversprechend. Aber eins kann ich dir sagen, wenn du dich mit einem anderen Mädchen verabredest oder Zeit verbringst und sie kriegt das mit, könnte sich das ändern ;-) vll wegen Eifersucht....wirst du ja dann merken...ein Versuch ist es wert!

Antwort
von User5217, 31

Sie ist 12 und will das Leben genießen? Hahah ja wahrscheinlich Kind.

Aber du wirst dich wohl damit abfinden müssen das sie keine Beziehung will. Aber eine Freundschaft ist auch was sehr schönes ^^

Kommentar von Br0vm4x ,

Gottverdammt, hört doch endlich mal auf im Internet alle als "Kind", "Kid", Kiddy" usw. abzustempeln...

Stimmt, nur weiß ich das wir die nächsten zwei Jahre auch in eine Klasse gehen werden, deswegen hab ich eigentlich hier gefragt.

Kommentar von User5217 ,

Mach ich ja nicht aber die Aussagen: "Ich will mein Leben genießen" passt so überhaupt nicht zu einem 12 Jährigen Kind. Was will sie denn genießen woran sie eine Beziehung hindern würde?? Das ist schwierig aber es geht glaub mir

Kommentar von Br0vm4x ,

Ja, eben das kann ich nicht ganz nachvollziehen...

Kommentar von User5217 ,

Tja das ist blöd aber es kann auch sein, dass sie dich nicht verletzen wollte und es deshalb so umschrieben hat, weil sie nur keine Lust auf eine Beziehung mit dir hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten