Was soll ich ihr sagen wegen ihm?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Eine sehr heikle Frage und ohne weiteres Hintergrundwissen auch nicht wirklich zu beantworten. Für mich klingt es so, das sie ihn liebt und sich einbildet das er sie auch liebt. Sie ist 15 und selbst wenn sie oft verliebt gewesen wäre, so hat sie einfach viel zu weinig Erfahrung um einordnen zu können das ihre Gefühle sie täuschen und sie ''nur'' in ihn verliebt ist. Ich kann mir nämlich ehrlich nicht vorstellen das ein gestandener 50 Jähriger einem 35 Jahre jüngerem Mädchen seine Liebe gesteht. Und ich bin bestimmt die Letzte die große Altersunterschiede und sich verlieben verurteilt. Was Du ihr sagen sollst? Das es unrealistisch ist. Zumindest in der Konstellation. Und ehrlich , ich kann mir auch nicht vorstellen, das dieser Mann seinen vier Kindern das antun würde und alles aufs Spiel setzt. ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr , dass er sich wahrscheinlich nie mit ihr in der Öffentlichkeit zeigen wird . Mit fünfzig Jahren hat er so viel Verstand , dass er genau weiß was man ihm dann unterstellen kann.

Bist Du sicher , dass Deine Freundin sich nicht nur wichtig macht vor Dir ?

Begleite sie einmal zu einem Treffen der Beiden . Dann fragst Du ihn nach seiner Tochter , und behauptest einfach diese zu kennen, und sie sei ja um einiges älter als ihr  !

Aber weihe Deine Freundin nicht in Dein Vorhaben ein !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst mit mit einem Erwachsenen zu dem du Vertrauen hast, sprechen. Egal ob Kinderarzt, Lehrer, Onkel, Eltern...... das ist eine Verantwortung die DU nicht tragen solltest. Bist du sicher, dass das Mädchen dich nicht einfach nur verarscht damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jumplikeahorse
17.01.2016, 14:44

nein... sie lügt mich nicht an... seit den Sommerferien weiß ich es schon nur jetzt will sie mit ihm zusammen sein

0

Hilf deiner Freundin so gut du nur kannst. Gehe mit ihr gemeinsam zu Treffen wenn sie es will. Es ist für ihn eine Affäre, aber wenn dass deiner Freundin nicht stört ist es ok. Aupassen müssen beide dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sie als 15jährige auf ältere steht ist in der Pubertät ganz normal (es gibt mehr als du glaubst die auf Erwachsene stehen). Ich würde mir eher Gedanken darüber machen wieso ein 50jähriger verheirateter Mann auf eine 15jährige steht.

Sie soll sich nichts festes von ihm erhoffen. Dieses Verhalten dass sie auf Erwachsene steht mit 35 Jahren Altersunterschied wächst sich nach der Pubertät wieder aus. Es ist keine wahre Liebe. In ein paar Jahren wird sie nicht verstehen was bloß in sie gefahren ist damals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sie vielleicht nicht das Leben von 5-6 Menschen "zerstören" möchte. - Vor allem, nur weil sie auf ihn "steht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Illegal ist daran nichts, solange keine Zwangslage ausgenutzt wird oder er in irgendeiner Form für sie verantwortlich ist (Lehrer oder Therapeuten z.B)
.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll die Finger von ihm lassen, denn am Ende wird  sie die Verliererin sein, denn wenn er das bekommen hat, was er will (S.e.x.) dann ist er wieder weg. Das solltest du ihr sagen. Denn eine Zukunft hat sowas nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfach illegal, aber das müssen die beiden selber wissen....misch dich da nicht ein, das gibt nur stress

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aren89
17.01.2016, 14:38

Naja so gesehen ist es nicht illegal

1

Wenn es deiner Freundin egal ist das diese Geschichte mit dem doch schon in die Jahre gekommenen Mann keine Zukunft hat respektive nicht die Zukunft welche sie sich in ihrer Phantasie erträumt, dann werden deine Argumente und selbst wenn sie noch so durchdacht und logisch sind an deiner Freundin schlicht und einfach abprallen. Im Prinzip könntest Du maximal die Eltern deiner Freundin darüber informieren und das wäre nicht mal Anschwärzen sondern durchaus in ihrem eigenen Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Illegal ist es zwar nicht, das befindet sich noch in einer Grauzone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aren89
17.01.2016, 14:39

Außer sie ist eine Schutzbefohlene von ihm

1

Rate ihr vielleicht lieber ab davon..Später wen es zwischen den beiden dann doch nicht klappt, hat sich der Mann umsonst von der Frau scheiden lassen und seine Kinder damit traurig gemacht...

Sonst empfehle ihr doch mal an die Nummer gegen Kummer zu schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
17.01.2016, 14:42

Wenn sich der Typ darauf einlassen sollte, ist er selbst dafür verantwortlich, wenn irgendwer 'traurig' ist. Das sollte man mit 50 Jahren schon überblicken können.

0

Was möchtest Du wissen?