Frage von Kriebelmuecke, 52

Was soll ich ihm nur sagen (verzweifelt verliebt)?

Ich habe vor kurzem einen richtig netten Jungen kennengelernt. Er wohnt aber relativ weit weg. Seit unserer Begegnung schreiben wir andauernd. Am Anfang hat er noch ganz viele Herzen und so geschrieben, aber die wurden immer weniger. Jetzt nach einer Woche schreibt er nicht mehr so viel. Er anwortet knapp direkt und kurz. Ich habe ihn einmal gefragt, ob er die Herzen nur freundschaftlich meint und er hat gesagt beides. Ich wollte jetzt mal mit ihm reden. Ich kann mich den ganzen Tag nicht konzentrieren und weine auch ziemlich oft. Ich weiß, dass er mich mag aber ob er mich auch so mag wie ich ihn? Wir telefonieren später mal...was soll ich ihm sagen?? Soll ich ihm vorsichtig sagen, dass ich mich in ihn verliebt habe? Oder eher nur so kumpelhaft?? Ich muss wir jetzt hält endlich sicher sein was er über mich denkt sonst werde ich immer verzweifelter und deprimierter!! Was soll ich nur tun??? Ich will ihn ja auch nicht unter Druck setzten...

Antwort
von anonym1905, 14

Red offen und ehrlich .. Er sollte wissen was du fühlst je nach dem wird er auch ricjtig mit dir umgehen:)

Antwort
von annii150, 9

hey

ich kenne dein problem, also das dass jungen nach einiger zeit mit den herzen usw aufhören. Das ist auch bei mir und meinem damaligen freund passiert... Allerdings hat das GAR NIX damit zu tun ob er dich liebt oder nicht.

Wenn ihr telefoniert (oder nur schreibt) würd ich ihn mal fragen ob er zur zeit verliebt ist. Allerdings habe ich erfahrung damit, dass beziehungen welche durch schreiben auf whatsapp oder ähnlichem beginnen und dazu noch fernbeziehungen sind keine richtige zukunft haben (heisst nich dass es bei euch so ist, ist bloss meine meinung) du könntest ihn auch mal fragen ob ihr euch mal treffen könnt (übers wochenende oder in den ferien zb)

Ich wünsch dir auf jeden fall ganz viel glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community