Frage von anolololp, 52

Was soll ich hetzt damit machen?

Hi leute
Ich lernte vor einer weile ein Mädchen kennen. In der letzten zeit haben wir viel zeit mit einander verbracht und ich glaube sie ist auch ein bisschen verliebt in mich. Jetzt zu meinem problem: ich fühle wie nicht eine richtige liebe. An manchen zeiten aber vermisse ich sie und möchte irgendwie auch mit ihr zusammen sein. Es ist sehr schwirig zu sagen was ich fühle und genau das hatte ich auch schon mal. Was soll ich jetzt machen? Ich denke immer vieleicht verliebe ich mich noch und verbringe zeit mit ihr wobei sie sich hoffnungen macht. Und wen ich dan später sage dass ich eigentlich keine gefühle habe ich sie dann sehr verletze.
Bitte beantwortet ernst.
Danke

Antwort
von silberwind58, 15

Dann macht doch beide erstmal nur auf Freundschaft! Du kannst ja mal durch blicken lassen,das Du Ihre Freundschaft sehr zu schätzen weist! Du magst Sie als Freundin und vielleicht ergibt sich was draus und wenn nicht,eine wunderbare Freundschaft ist oft besser als eine anstrengende Partnerschaft!

Antwort
von Xxnnx, 7

Heyy,
es ist eine sehr schwierige Lage in der du dich gerade befindest... ich würde dir raten sobald du merkst das du dir nicht sicher bist erstmal dem Mädchen auch zu zeigen das du nur befreundet mit ihr sein willst damit sie dann nicht zu sehr enttäuscht bist😉
LG

Antwort
von Luna0987364, 4

Hör auf dein Herz...Wenn du es willst dann versuchs doch mal eine Beziehung auf Probe ist doch ne gute Idee...

Antwort
von SiliconeSoul, 11

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Kommentar von deezytube ,

😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community