Was soll ich gleich zum Mittag essen, ich habe Hunger, aber keine Idee?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Wenn es bei mir schnell gehen muss koche ich Wasser und tue entweder Gnocchi ( brauchen 2min) oder Nudeln rein ( Jeh nach Art 8-10 min).

In einer Pfanne Zwiebeln glasig braten, Knoblauch rein und dann Geschnibbelte Tomaten. Mit Gewürzen Abschmecken und mit Basilikum verzieren.

Du brauchst also nur : Nudeln, Zwiebeln, Tomaten, ggf Knoblauch und Gewürze die jeder zuhause hat.

Während die Nudeln kochen kannst du die Tomaten etc schon zubereiten so dass du die Nudeln danach sofort mit in die Pfanne tun kannst. Am längsten dauert das Kochen der Nudeln. Ich brauche für dieses Gericht 15 min.

Ps: Ich koche dann meistens direkt 2 Packungen Nudeln / Gnocchi für die ganze Familie. Ist immer schnell gemacht, lecker und sättigend.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn im Kühlschrank? :)

Aus Eiern (die man ja meistens da hat) kann man z. B. ganz verschiedene Abwandlungen für Rührei oder ein leckeres Omelett machen.

Mit ein paar Tomaten und Mozarella schmeckt es super oder auch mit Salami und Paprika. Da gibt es unzählige Variationen.

Und es geht super schnell! :)

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
19.05.2016, 11:48

Hmmm...hört sich lecker an. Danke!

1

Du kannst ja risi-bisi machen( Reis mit Gemüse(kannst alles Mögliche reintun)), oder mach doch einfach mal selbst eine Pizza, koch Nudeln.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bananen pfannkuchen, geht schnell, schmeckt gut und du brauchst nur 2 Zutaten und macht such echt satt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Reisgericht? 

Dazu zum Beispiel Reis aufkochen, mit Tomaten, Erbsen, Paprika-Stücken, Zwiebeln und Gewürzen. 

Oder Möhren-Eintopf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omeletten, Kartoffelstock, Fleisch, Geschnetzeltes, Gemüse, Spaghetti, Risotto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frisches Gemüse und etwas Kartoffeln in Brühe kochen, pürieren, fertig. - Gemüsecremesuppe evtl. noch mit einem Würstchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
19.05.2016, 11:49

Lecker, danke!

0

Was möchtest Du wissen?