Frage von ComplicatedCora, 89

Was soll ich gegen Einsamkeit machen?

Ich, 16 weiblich, war noch nie verliebt und hatte noch nie einen Freund. Zwar hab ich eine tolle Familie und Freunde, die immer für mich da sind. Aber das ist nicht das gleiche. Ich will einfach diese innige Nähe zu jemandem fühlen und jemanden haben, mit dem ich über alles reden und Zeit verbringen kann.

Wenn ich schon niemandem kennen lerne.. was kann ich dann gegen dieses Gefühl der Einsamkeit unternehmen?

Antwort
von LovingHope, 36

Mit der Liebe ist es meist so, dass sie dann kommt, wenn man es am wenigsten erwartet. Natürlich ist es schwer, wenn man in deiner Situation ist, das nicht zu erwarten. Am besten lenkt man sich von diesen Gedanken ab, indem man sich beschäftigt.

Mach Dinge, die dich interessieren, lerne neue Sprachen, neue Kulturen kennen. Beginne mit einem neuen Hobby, probier neue Rezepte, neue Musikstile etc aus. Was auch immer du gerne tust - mach das. Hab Spass. Mach dir eine Liste mit Dingen, die du vor deinem nächsten Geburtstag getan haben willst. Nimm dir Ziele vor, die du in einer bestimmten Zeit erreichen willst.

All das wird dir helfen, mit dir und deinem Leben zufriedener zu sein und mehr daraus zu machen. Und wenn du mit dir und deinem Leben zufrieden bist und tust, was dir Spass macht, wird irgendwann einmal ein Typ dort sein, der dasselbe gerne macht und vielleicht wird was draus.

Du hast noch lange Zeit, jemanden zu finden, dem du vertraut bist.

Ausserdem sei dankbar für deine Familie und Freunde - du kannst auch zu ihnen eine innigere Beziehung aufbauen. Vergiss nicht, dass es nicht selbstverständlich ist, tolle Menschen, mit denen man sich gut versteht, zu haben und schätze das, dann wirst du dich auch besser fühlen.

Antwort
von alhe12, 21

Geh und hab Spaß
Lern neue Leute kennen und sei offen für neues
da wird die bestimmt mal der EINE über den weg laufen :)

Antwort
von Mausi234beere, 26

Dieses Gefühl kenne ich auch und du musst einfach raus gehen und suchen und du selbst sein. Geh doch mal mit deinen Freundinnen irgendwas schönes unternehmen...:) 
Aber wenn du jemanden kennen lernst, muss nicht immer die erste Wahl auch die richtige sein. Aber glaube mir es kann auch echt anstrengend sein immer neue Typen kennen zu lernen und zu Daten. Viel Spaß...:)

Antwort
von Steven666, 36

Darauf gibt es keine allgemeine  Antwort . Umgib dich so oft wie möglich mit Freuden ,  mach das , was du liebst und such dir gegebenenfalls  ein Hobby. Und wenn du mal das Gefühl  von Einsamkeit  verspürst  , dann höre etwas Musik ,  sie hilft über so manch traurige  Zeit hinweg  ^^'

Antwort
von pilot350, 23

Man kann nie sagen wer hinter der nächsten Tür steht. Und dann steht er vor Dir und Dir wird klar, dass ist er.

Antwort
von Virginia47, 15

Du bist nicht einsam. Du hast eine gute Familie und Freunde. 

Und das andere findet sich auch noch. 

Ich hatte meinen ersten Freund mit 19 Jahren. 

Klar hatte ich mir auch schon früher einen gewünscht. Aber es hat immer irgendwie nicht gepasst. 

Also genieße dein Singledasein. Und stürze dich nicht unüberlegt in eine Beziehung, die dir dann noch mehr Schmerzen bereitet. Du hast noch nichts verpasst. 

Alles Gute

Virginia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community