Was soll ich gegen den unverschämten Jungen in der Bahn tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kenne solche Kinder zur Genüge. (15/w) bei mir im Bus hab ich meistens nur die 7ties aus meiner Schule (Gymnasium) die sind gefühlt aber kaum besser als der Kleine bei dir.  Meistens ignoriere ich sie, denn wer sich so verhält braucht es um sein Selbstbewusstsein aufrechtzuerhalten und die Noten können dann auch nicht so sein..  Wenn es bei mir genug wird, sage ich einfach genauso blöd von der Seite sie sollen z. B. erst nachdenken bevor sie was sagen, in Verbindung mit einen bösen und genervten Blick. Bei mir sind die dann still.

Bei einigen anderen die ich sehe halte ich meine Klappe, ignoriere sie und amüsiere mich darüber, dass sie sich wie die grösten Machos fühlen, aber immer noch Thomas und seine Freunde in Tv gucken.

Deinen kannst du nur ignorieren oder ihm wenn er wieder frech wird in deiner Nähe mal grinsend auf den Kopf fassen, dich extra groß machen und sagen "armer Kleiner geh mal zum Arzt deine Sch***e kommt am falschen Ende raus" sagen. (Was du machen wirst musst du aber entscheiden)

Ich hoffe geh könnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:28

Danke für deine Hilfe! Ich hatte schon gedacht, ich sei die einzige, die solche Leute erleben muss. Und der Konterspruch gefällt mir auch gut, den hört man nicht oft! Ich denke, dazu wird der nichts sagen können. Danke nochmal!

0

Wenn er auf deiner Schule ist, tu dich mit deinen Freundinnen zusammen und geht zusammen zum Vertrauenslehrer. Auch eure Eltern solltet ihr um Hilfe bitten, vielleicht könnt ihr erreichen, dass ihm ein Schulverweis angedroht wird, wenn er sein Verhalten nicht ändert. Falls er nicht die gleiche Schule besucht, sprecht mit euren Eltern. Die sollen sich dann mal mit seinen in Kontakt setzen, vielleicht kann man mit denen reden. Ansonsten ist ignorieren eigentlich das beste, wobei du gerade in der Bahn auch den Schaffner zu Hilfe rufen kannst, außerdem gibt es eine Hotline der Bahn, die du anrufen kannst. Wenn das Bahnpersonal ihn erstmal wegen seines Verhaltens rausgeschmeißt, ändert sich das vielleicht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:36

Auf meiner Schule ist er nicht und wo er wohnt, weiß ich leider auch nicht, weshalb das etwas schwieriger ist, sich mit seinen Eltern in Kontakt zu setzen, auch wenn es sehr hilfreich wäre. (Ich glaube, du meinst so etwas wie die Deutsch Bahn, weshalb du das Bahnpersonal erwähnt hast. Jedoch fahre ich mit der Straßenbahn.) Danke trotzdem!!!

0

Ich kann dich sooo gut verstehen (bin auch w/15). Ich kenne auch solche dämlichen Kinder mit einer Klappe  die Größer ist als sie selbst. Aber gegen solche Kinder kommst du nur mit Schlagfertigkeit an , wenn du ihn schlägst (Was auch keine Lösung ist) hat er vllt höchstens Angst vor dir und wird dafür aber andere Leute weiter belästigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:08

Ich hoffe, dass es nicht so weit kommt, dass ich ihm wirklich eine rein hauen muss

0

Kaufe im Billigladen einen Buddeleimer mit Förmchen. Und wenn er sich wieder aufspult, schenk ihm den Eimer und sag ihm mit einem Lächeln "Hier du kleiner Spinner, geh in den Sandkasten spielen."

Solche Großklappen fallen noch früh genug auf ihre selbige. Und eines Tages geraten sie an ihren Meister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:00

Das merk ich mir, ich glaube, der gehört wirklich in den Sandkasten, danke xD

0

Wenn er wirklich so ein Kackpfosten ist wirds nicht lange dauern bis er an den richtigen gerät der Ihm die Schnauze voll haut, ignorier Ihn einfach der mag sich selber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flutterfly
19.01.2016, 15:57

der mag sich selber nicht? wohl kaum

0
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 15:58

Das hoffe ich doch sehr.

0

Also ich glaube das ein Junge kein mädchen schlägt/tritt
Am besten ist aber ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 15:58

Naja, der schlägt ja niemenden :D

0

knall ihn einen konter-spruch zurück wenn es sowas zu dir sagt

ansonsten ist es nicht dein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:10

Leider fallen mir die besten Kontersprüche zu spät ein... :(

0

Wer dir auf die linke Backe schlägt, dem halte auch die rechte hin.

So steht es in der Bibel geschrieben....

Noch bevor mir einer auf meine Backe (egal welche Seite) schlagen wollen würde, läge er höchstwahrscheinlich schon - aus dem Nichts heraus - am Boden.

Du musst selbst wissen, was du machst. Nimm einen anderen Bus, nimm eine andere Bahn, warte nachdem du ausgestiegen bist, bis er an dir vorbeigelaufen ist und laufe dann erst weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:03

Danke, merk ich mir! (Schade nur, dass ich nicht immer weiß, ob er in der Bahn ist oder nicht)

0

Mhh. Ich kenne zwar genug Sprüche und Beleidigungen um so einem Schmarotzer zu zeigen wie das wirklich geht...aber das muss man glaub ich auch einfach durch Erfahrung lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliNeco
19.01.2016, 16:06

Leider fallen mir die besten Sprüche zu späte ein :D

Aber ich glaube, dass es ihn nur provozieren würde

0

Du brauchst am besten eine schlagfertige Antwort auf seine Aussage.

Der hat ne große Klappe und nichts dahinter.

Bei der Aussage hier: "Guckst du RTL oder was?" könnte man sagen: "Ja jetzt gerade dich, aber das ist mal wieder nur Harz4 Fernsehen, also nichts besonderes"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flutterfly
19.01.2016, 15:58

niemand sagt guckst du RTL oder was

0