Frage von Rxphxel, 102

Was soll ich gegen Akne tun?

Ich habe jetzt seit ungefähr 4 Monaten mittelstarke Akne im Gesichtsbereich. Um diese wegzubekommen war ich vor ungefähr 1 1/2 Monaten bei einer Hautärztin, welche mir Doxyderm, Effaclar H und eine Mischung aus Acne Plus und Ultrasicc verschrieben hat. Seit dem Besuch bei dieser Ärztin gab es trotz konsequenter Einnahme dieser verschiedenen Medikamente, gibt es noch immer keine sichtbaren Änderungen an meinem Hautbild. Hatte vielleicht jemand dieselbe Erfahrung und das perfekte Heilmittel für mich, oder sollte ich einfach noch warten? Würde mich auch sehr freuen, wenn mir ein Arzt vielleicht noch ein paar Tipps geben könnte! Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 61

Wenn Du gerne recht süß oder recht fett isst, würde ich da mal ein paar Tage eine entsprechende Abstinenz einschieben. Das müsste schon genügen, um einen Unterschied festzustellen.

Mir ist einmal aufgefallen, dass ich nach ein paar Tagen in Belgien, wo Pommes praktisch Grundnahrungsmittel sind - viel Akne hatte. Da war also das viele Fett schuld. Vielleicht hilft es bei Dir ja auch, wenn Du die Ernährung ein bissl umstellst.

Kommentar von Rxphxel ,

Ok, danke vielmals👍

Kommentar von Schwoaze ,

Hallo, grüß Dich! Möchte mich herzlich fürs Sternchen bedanken. Jetzt sag bloß, Du hast es schon ausprobiert?!?!?

Antwort
von PtSylvia, 33

He akne ist blöd ich hatte auch doch ein schlimmes hautbild. Dad ist bei manschrn normal un der Pubertät, mir hat der hautarzt auch eine creme verschrieben und aus der alternativen Medizin ich habe gemerkt die uberzuckerten Getränke weckgelasen ,dann weniger süßes in der Woche und ich versuche weniger McDonald's und Co dann. Stress möglich vermeiden das sind noch so kleine Tipps. Und die tägliche korperpflege natürlich

Kommentar von Rxphxel ,

Ok, vielen Dank

Antwort
von Yeahxo, 48

Ich bin zwar kein Arzt, hab aber so ungefähr dasselbe durchgemacht wie du. Ich hatte mindestens 3 Cremes, und habe fast ein Jahr Skid eingenommen, aber es hat nicht geholfen. Vor einem halben Jahr dann hat sich mein Hautarzt dazu entschlossen, mir was relativ starkes zu verschreiben. Ich nehme also seitdem das Medikament Isoderm. Sofort nach 2 Wochen war das Hautbild sichtlich besser und seitdem ist es auch nie so richtig schlimmer geworden. 

Ich weiß natürlich nicht, ob es bei dir genauso hilft oder ob dir deine Ärztin das verschreibt, aber ich wollte einfach nur einen Tipp geben, was bei mir gut geholfen hat :) Bei dem Medikament muss man jedoch auf einiges aufpassen, also am besten vorher ausreichend informieren. Man darf also z.B. nicht schwanger werden, Blut spenden usw. während man das Medikament einnimmt.

Also, ich hoffe ich konnte dir einen guten Tipp geben :D Liebe Grüße 


Ergänzung: Seit ich auch beim Hautarzt in Behandlung bin, geh ich jeden Monat zur Kosmetikerin. 

Kommentar von Rxphxel ,

Danke vielmals👍

Antwort
von Jens1701, 47

Hatte selbst viel Akne und bin von Hautarzt zu Hautarzt gerannt. Alles nix geholfen.

Was am Ende half, war der regelmäßige Gang zur Kosmetikerin. Seit dem ich das gemacht hatte, wurde ich endlich, nachdem ich über 10 Jahre gelitten hatte, geheilt.

Kommentar von Rxphxel ,

Was hat die Kosmetikerin gemacht?

Kommentar von rememberyou2 ,

Deine ganzen tollen Mitesser und Pickel ausgedrückt :DD

Kommentar von Jens1701 ,

Man setzt sich entspannt auf eine Art Zahnarztstuhl, lehnt sich zurück. Dann wurde einem mit leichtem Dampf die Gesichtshaut etwas erwärmt, so dass sich die Poren öffnen. Tja, und dann hat die Kosmetikerin die Pickel geöffnet und die Mitesser herausgedrückt. Hört sich fies an, war es aber nicht. Sie macht das bei sehr hellem Licht und geht systematisch vor und ist sehr behutsam. Was nicht geht, lässt sie. Manchmal nimmt sie eine sterile Nadel zur Hilfe. Am Ende cremt sie einen mit einer neutralen Creme ein und massiert einem das Gesicht. Eine Sitzung kann gut und gerne eine Stunde dauern. Ist ziemlich entspannend. Klar, erst einmal sieht man dann etwas gerupft aus. Aber nach ein paar Tagen sieht alles schon besser aus. Wenn man alle zwei drei Wochen hingeht, hat man irgendwann keine Akne mehr. Vielleicht musst du am Anfang öfters hin. Später dann eher selten.

Aber das Ganze kostet natürlich Geld. Mir hatte man am Anfang einen Gutschein geschenkt. So welche habe ich mir dann immer gewünscht. So war es nicht zu teuer. Aber es war es wert.

Kommentar von SarahSchwaiger ,

Kurz so eine Frage was macht man da bei der Kosmetikerin weil ich hab auch Pickel?

Kommentar von Jens1701 ,

Nix macht man da, die Kosmetikerin macht was.

Kommentar von Rxphxel ,

Danke :)

Antwort
von DaniBln, 17

Ich hatte früher auch ziemliche Probleme mit Akne. Komischerweise gar nicht so sehr im Pubertätsalter, sondern danach. Bei mir haben alle normalen in der Apotheke erhältlichen Cremes etc. nicht geholfen. Mein Hautarzt hat mir damals eine Lösung mit Erythromycin verschrieben, die extra in der Apotheke angemischt wurde. Das hat für 2-3 Jahre wunderbar geholfen, ich habe den Erfolg schnell feststellen können. Leider kam die Akne dann wieder und seitdem hilft nur eine spezielle Antibabypille dagegen. 

Antwort
von rememberyou2, 37

Ich habe auch Akne(bin 14).Zwar nicht so schlimm wie manch andere (toi toi toi) aber ich habe auch schon mehrere Mittel verschrieben bekommen.Es hat sich nur verschlimmert.Akne ist nichts das nach paar Tagen weg geht.Du musst dafür sehr viel Zeit 'investieren'.Nehm das Zeug weiter oder lass es.Wenn du es allerdigns lässt dann musst du dem hier befolgen:

Keine Süßigkeiten,nicht zu viele Milchprodukte essen/trinken,Gesicht reinigen,Jede Woche Gesichtsmaske(Heilerde)machen

Seitdem ich dies alles beachte,ist meine Akne viel besser geworden.Du musst diese ganzen Cremes wirklich lange Zeit nehmen dass sich etwas verändert.Bin der Meinung das hilft aber wirklich nicht.

Wenn du fragen hast,ich beantworte gerne :D

Kommentar von Rxphxel ,

Danke für die tollen Tipps :)

Kommentar von rememberyou2 ,

Achso außerdem solltest du 1mal im Monat zur Kosmetikerin gehen um Tiefenreinigung zu machen.Is aber nicht günstig: 39€

Ich habe dass noch nicht gemacht aber falls Akne wieder schlimmer wird muss ich es halt mal machen lassen :D

Kommentar von Rxphxel ,

ok, danke

Antwort
von Studio00, 41

Bei mir hat normale seife genommen ohne alles nur normale wasch seife ohne alkohlol,Aromen usw.

Kommentar von Rxphxel ,

Ok, danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community