Frage von Rendellz, 42

Ich habe quälende Gedanken und kann nicht einschlafen. Was soll ich eurer Meinung nach tun?

Hey Leute, mein Name ist Tim. schon wieder kann ich nicht Schlafen und fühle mich grade so richtig schlecht und halb tot und so fühle ich mich einfach nur noch. Immer muss ich an das wunderschöne Mädchen Nell denken aber das hat alles eine sehr lange Story und ich muss an so viele Sachen denken die ich falsch gemacht habe ich bereue alles was ich getan habe und jetzt quälen mich all diese Gedanken. Und da ich nicht mehr in ihrer nähe bin will ich eigentlich nur noch Sterben. Und dann gibt es noch einfach diese zu extrem vielen Sex Gedanken die hören auch einfach nicht auf ich hab ständig auch nur Sex im Kopf und kann auch deswegen nicht richtig Schlafen.. Und ich fühle mich einfach schon solange schwach, ich bin zu schwach fürs arbeiten und all den kram und die öffentlichkeit ist alles sehr unangenehm für mich es ist sehr schwer für mich und einfach nicht aushaltbar.

Meine Frage ist: Was kann ich tun um besser zu fühlen? Gibts da gute Sachen um sich gut abzulenken von all diesen Gedanken wenn ja was? Oder wäre der tot vielleicht besser für mich? Ich hab null Ahnung was ich tun soll und hoffe auf nützliche antworten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WolfsNala, 42

Lieber Tim ! Erst einmal möchte ich dir ganz herzlichen Beistand wünschen ! Ich hab solche tiefphasen,die mir nachts den Schlaf geraubt haben,selbst mitgemacht & weiß, wie das ist ! Also,du solltest auf jeden Fall mit jemandem über deine Gefühle sprechen,denn es macht krank,wenn man immer nur alles in sich hinein frisst ! Ich rede da aus Erfahrung ... Häufig sind unbeteiligte/fremde Personen sogar die besten Ansprechpartner,da sie die Dinge neutral betrachten können ! Allerdings solltest du aufpassen,wem du was erzählst ... Eine seelensorge könnte helfen ! Momentan würde ich zum einschlafen versuchen,dich müde zu machen ... Warme Milch mit Honig,eine Wärmflasche an den Füßen & entspannende Musik helfen mir persönlich da immer gut ! Es hilft auch,deine Ohren zu reiben (da befinden sich Stimulationspunkte,die den Kreislauf beruhigen können) ... Hoffe, dass das vielleicht etwas hilft ... Ich wünsche dir eine schöne Nacht & von Herzen, dass es dir bald besser geht ! ❤️ Alles liebe,deine Nala

PS : Ich weiß,es ist manchmal besonders hart,aber bitte vergiss nie,dass es immer irgendwie besser wird ...

Kommentar von terminator785 ,

Endlich mal wieder eine Antwort, die mit Herz geschrieben wurde. Danke, Nala. :)

Antwort
von terminator785, 38

Selbstmord ist jedenfalls keine Lösung.

Nun zu der Frage "Was kann ich tun um besser zu fühlen?"

- Mein großartiger Rat: Masturbation.

Das ist kein Witz. Wenn du sehr viel Sexgedanken hast, dann wird dich Masturbation davon abbringen, glaub mir. Falls es das trotzdem nicht kann - dann denkst du echt verdammt viel an Sex. Da hilft nur ein Zweites mal hintereinander, wenn du das kannst. Ich spreche da aus Erfahrung (xD) und eine Ablenkung ist es auf jeden fall. Ansonsten kannst du dich mit Videospielen oder Filmen/Animes/Büchern ablenken. Falls ich dir nicht mit der Antwort helfen konnte, dann tut es mir leid, aber Selbstmord wäre der Fehler deines Lebens.

Kommentar von WolfsNala ,

Danke für die netten Worte zu meinem Kommentar ! Du scheinst dir auch sehr Gedanken gemacht zu haben & das finde ich toll ! 😄

Antwort
von WolfsNala, 5

Hey,Rendeliz ! 

Danke für den Stern ! Das bedeutet mir viel ! Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen helfen & es geht dir bald besser ! 

Gute Besserung wünsche ich dir bis dahin !

Nala

Antwort
von Rendellz, 33

Hallo Liebe WolfNala. Wenn es so einen super netten Kommentar lese geht es mir gleich schon viel besser danke schön :) Und lieber terminator785 tja das sind gute tipps aber Masturbation hilft leider nicht soviel da ich immoment so geil das ich hier in meinen Zimmer echt alle 20 Minuten am masturbieren bin ich schätze das ist einfach grade eine richtige geilheitsphase ich hoffe das die bald vorbei geht. Und das mit der Musikablenkung oder FIlme anschauen ist auch nicht schlecht, hilft mir zwar nicht meine Schlafprobleme zu beheben aber wenigstens sind dann die quälenden Gedanken weg. Und realReport, ja ich denke ich bin leider schon etwas depressiv.

Kommentar von WolfsNala ,

Kein Problem lieber Tim ! Wie gesagt hatte ich das selber durch & weiß, wie schwer das ist ... Freu mich immer, wenn ich jemandem helfen kann ! 😄

Antwort
von realReport, 35

Bist du depressiv?

Kommentar von WolfsNala ,

Bitte nicht böse nehmen,aber das ist ein bisschen hart,die Frage,findest du nicht ... ? Gerade in solcher Situation ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten