Frage von Dersimkurmanc, 35

Was soll ich dagegen machen ich kann so echt nicht weiterleben!?

Ich hab ein Problem! Ich bin schüchtern ich schäme mich vor bestimmten leuten vorbeizulaufen und wirke eingrschüchtert und unsicher und nervös ! Ich bin kein meter selbstbewusst! Ich sehe mädchen die sind so selbstbewusst reden reden und reden selbstbewusst und alles! Sie wissen wie man redet sie werfen wörter auf einen und sind gechillt und ic bei solchen stehe ich dumm da und weiss nie was ich dadrauf sagen soll und werde dabei noch rot mancjmal! Ich denke das alle mädchen uber mir stehen! Was kann ich dagegen machen? Was für tehrapien gibts dafür? Verhaltenstehrapie?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Dersimkurmanc,

Schau mal bitte hier:
Angst Therapie

Antwort
von Thali87, 15

Hallo. Das Problem kenne ich zu gut. Dir fehlt es, wie mir und vielen anderen, an Selbstbewusstsein. Es ist ziemlich schwer, das wieder wegzubekommen. 

Das Problem ist die innere Stimme, also die eigenen Gedanken. Die sagen einem meistens nichts Gutes, sondern eher wie hässlich man ist, oder wie dumm man ist, oder das man dieses und jenes nicht schaffen kann, oder oder oder. 

Man denkt immer so viel. Das gute daran ist, man kan sich seine Gedanken aussuchen und ändern. Genau wie man seine Meinung ändern kann. 

Du musst also üben, dich selber zu mögen, so blöd und abgedroschen das auch klingt. Hört sich auch einfacher an als es ist. Und es dauert lange. 

Du kannst auch eine Therapie machen, wenn du es alleine nicht schaffst. 

Versuche mutiger zu sein. Rede einfach, sag was du denkst. Lobe dich selbst, auch wenn es nur ein kleiner Schritt ist, den du geschafft hast. Bei mir ist es so mit der Zeit besser geworden. 

Kaufe dir ein gutes Buch über Selbstbewusstsein oder lese im Internet darüber. Es gibt ne menge Tipps. 

Es muss dir egal sein, was andere über dich denken. Wichtiger ist, was du selber über dich denkst. 

Ich wünsche dir viel Glück. 

Kommentar von Dersimkurmanc ,

Ivh habe so ein buch 2 tage lang habe ich es gelesen und die CD gehört nachdem zweiten Tag  habe ich das buch zurseite gelegt( war zu faul einfach..)

Antwort
von Esbatine, 14

Mir geht es ähnlich. Ich habe mehr das Problem das ich nicht die richtige Antwort finde wenn ich was gefragt werde. Später fällt mir dann immer viel ein wasich hätte sagen können. Deswegen mein Rat: das nächste Mal wirds besser.

Antwort
von westlatisha, 18

Ich denke du solltest anfangen dich zu lieben, dir selbst mal sagen was du an dir magst. Ich war früher auch so wie du beschreibst, heute bin ich offen, selbstbewusst und mag mich so wie ich bin. Das kommt schon. Wenn nicht dann gehe zum Psychologe und lass dir da helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten