Frage von Kaenguru1997w, 57

Was soll ich da nur anziehen - hilfe?

Hallo,

Ich wird bald aufs Volksfest gehen ( in Bayern ), da ich aber gar kein fan von diesen Dirndl bin und ich auch für sowas kein Geld habe und ich sowieso nur 1 mal hingehe im Jahr ( weil bus sehr teuer ist ) weiß ich nicht was ich anziehen soll.

Schuhe sind klar, entweder nike air max oder new Balance, da ich nur Sneakers und Laufschuhe besitze.

Ähm ja, was kann man denn da anziehen außer Dirndl oder kleid oder diese trachtentshirts da die ich auch hässlich finde?

PS. und wie verhält man sich bei einem Terroranschlag falls sowas mal vorkommt? Ist nicht grad das kleinste Volksfest deswegen und in der Stadt gibt es ein haufen Flüchtlinge, ich fühl mich am normalen tag schon nicht sicher und hab auch 3 Wochen lang überlegt ob ich wirklich dieses jahr dahin gehen soll.

Antwort
von MrHilfestellung, 23

Das PS ignorier ich jetzt mal, ich hab gerade keinen Bock auf Politik.

Zu sowas kannst du alles anziehen. Ich würde halt was nehmen, was zu den Sneakern passt (würde übrigens New Balance nehmen).

Antwort
von CataleyaDavis, 22

Na,  was hattest du denn sonst immer an? Auch wenn man sich in Bayern befindet, kann man ganz normale Sachen anziehen. Jeans und ein ganz normales T-Shirt sind vollkommen in Ordnung, ich komme auch aus Bayern und laufe nicht jeden Tag mit einem Dirndl rum.  :)

 Den meisten Terror machen sich die Menschen eigentlich selbst,  in den sie zulassen, dass die Angst vor Anschlägen sie erdrückt und ihr normales Leben beeinflusst.     Wie man gesehen hat kann es beim einkaufen vorkommen im Zug, sogar im Bus, einfach überall! Man kann es also nicht einschätzen.  Wenn es einen treffen würde, hätte  Man auch nichts davon, wenn man die ganze Zeit vorher nur noch in Angst gelebt hätte. Wie man sich verhalten soll: normalerweise würde man jetzt sagen, nicht in Panik ausbrechen. Ich glaube aber dass das zugegebenermaßen etwas schwer ist, wenn irgendwo in unmittelbarer Nähe eine Bombe explodiert oder jemand um sich schießt. Man kann versuchen sich schnellstmöglich vom Tatort  zu entfernen. 

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Letztes jahr war ich nur tagsüber dort für 30 Minuten da ich kaum zeit hatte und da hatte ich eben normale Sachen an, aber diesmal gehe ich abends.

Hilft es da einfach wegzurennen und sich am boden tot zu stellen?

Es wäre mal gut wenn es da so kurse gibt wie man sich verhält bei Terroranschlägen. Gibt ja auch selbstverteidigungskurse, wieso nicht auch verhalten bei Terroranschlag kurse.

Kommentar von CataleyaDavis ,

 Trotzdem ist normale Kleidung völlig in Ordnung. Ich weiß zwar nicht auf welches Volksfest du gehst, aber ich sehe dort selbst eher weniger Frauen in Dirndln herumlaufen, wenn ich auf einem bin. 

 Auf den Boden legen ist glaube ich keine gute Idee. Du riskierst damit nur, daass  dich Menschen, die in Panik sind, aus Unachtsamkeit und Angst beim weglaufen überrennen.   Besser wäre es, dass du dich einfach aus der Richtung entfernst, woher du die Geräusche gehört hast.  Und falls du weit genug weg bist und Menschen siehst, die in Richtung des Tatorts laufen wollen, warne Sie! 

Kommentar von Kaenguru1997w ,

naja ich sag mal so, ich sehe nur Frauen im Dirndl rumlaufen und kaum normal angezogene.

Antwort
von lenchen7803, 23

Einfach eine Jeans mit Bluse/Hemd in weiß/ kariert oder je nachdem wie das Wetter ist eine kurze oder lange Hose.

Bei nem Anschlag einfach schnell weg vom geschehen und den Ansagen der Polizei zu hören.

Antwort
von Flintsch, 23

Meine Güte. Du gehst nicht in die Oper oder ins Theater. Wenn du keine Tracht anziehen willst, ist es völlig egal, was du trägst. Und wenn du dich jetzt schon in solche Ängste vor Anschlägen reinsteigerst, bleib lieber daheim.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

naja mit meinen Laufschuhen kann ich schlecht hin abends, die sind nämlich neon farben, das würde bissle doof aussehen.

Das Problem ist, ich werde IMMER von irgendwelchen Flüchtlingen angestarrt minutenlang egal wo ich bin, darum fühl ich mich nicht wohl.

Antwort
von OZwergO, 4

Also ich bin stolze Besitzerin einer Lederhose *grins*.

Ich hab aber auch nur eine weil sie mir gefällt und ich von 10 Tagen locker 5 Mal untern bin.

Eine Freundin von mir hat auch kein Dirndl, sie zieht meistens ne Jeans oder beige Hose an und ein Tshirt, letztes Jahr hatte sie auch mal ein Kleid an.

Du musst ja keine Tracht anziehen, wir Bayern sehen das nicht so eng ;)

Unser Volksfest, in meiner City, geht morgen los und ich hab vorhin auch schon eine Frage zu Thema Vofe und Terror gestellt.

Mein Vofe ist auch nicht das kleinste, aber bei uns wurden Rucksäcke verboten, es werden Taschenkontrollen durchgeführt und es werden noch mehr Polizisten unten sein. Mach dir nicht so viele Gedanken, denn die Gefahr ,dass du von einem Auto angefahren wirst ist wesentlich höher als das die Dumpfbacken unsere Voixfeste in die Luft jagen.

Und wegen den Flüchtlingen, pass einfach auf, wenn dich einer anfässt ,schrei rum und hol Hilfe, am Vofe sind genug Polizisten unterwegs.

Du gehst ja nur einmal hin, also genieß es!

Antwort
von Rosswurscht, 30

Gäubodenfest?

Kommentar von Kaenguru1997w ,

ja

Kommentar von Rosswurscht ,

Da wird schon gern Tracht getragen, oder was die Allgemeinheit dafür hält ...

Du kannst dich aber auch einfach schick anziehen, oder bequem. Ganz wies dir lieb ist. Da achtet keiner wirklich drauf und auch nen Platz im Zelt bekommt man nicht eher weil man in Tracht erscheint ;-)

Flache bqueme Schuhe sind halt sinnvoll und denke dran, das man evtl nicht ganz "trocken" heimkommt. Also das Armani Kostüm würd ich zuhause lassen :)

Kommentar von Kaenguru1997w ,

ich geh in kein zelt, da bekommt eh kein platz, n Bier reicht auch ein kleines das billiger ist und man im stehen trinken kann.

Das schlimmste ist ja nachhause im bus, wie schaffen es manche leute sich innerhalb weniger stunden so zuzusau..en?

Kommentar von Rosswurscht ,

Die vertragen nix, meinen einen auf cool machen zu müssen, kippen sich zwei Maß rein und dann is Sense ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten