Frage von meliha337, 68

Was soll ich bloß mit diesen ganzen stress machen?

Leute ich bin einfach nur am Ende ich kann einfach nicht mehr. ..diesen druck von der Schule....ich bin soo gut in Erdkunde melde mich immmmmer aber die Lehrerin gibt mir eine 4..ich habe auch einen blauen brief bekommen wegen ihr...letzes jahr hatte ich sie in englisch...war genauso habe in allen englisch Arbeiten 2 geschrieben mündlich war ich immer dabei...sie gab mir eine 4....ich kann einfach nicht mehr ...nicht nur wegen der Lehrerin ...auch allgemein ich habe ein ziel ich will richtige Ärztin werden und später sehr gutes Geld verdienen und meinen Eltern die hälfte geben....ich habe einfach so sehr angst ...ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir sagen was ich machen kann...wie ich mich beruhigen kann usw...

Antwort
von ridgehanger, 21

Ich glaube jeder hat so einen lehrer mit dem er nicht ganz klarkommt .. Es hilft dir persönlich sicher mit jemanden, eltern wenn beziehung gut ist, zu reden ...
Es gibt verschiedene strategien die du gehen kannst um trotz der komplikationen klar zu kommen ...
Wegen dem stress, suche dir unbedingt einen passenden ausgleich zur schule durch hobby, sonst kommt es zu problemen - kann ich dir nur ans herz legen, hilft mir sehr.

Ansonsten lg ridge
Maxko auf youtube - schau vorbei würde mich freuen ;)) bye - nur nie aufgeben

Antwort
von Sockenpirat, 25

Du solltest es mit dem lernen nicht Übertreiben und mal mit deiner Lehrerin über das Problem reden. Vielleicht kann Sie dir sagen warum du die schlechten Noten bekommst. Ich gehe mal schwer davon aus, dass Sie dass nicht ohne Grund macht.

Kommentar von meliha337 ,

Ich "heule" nicht schnell wegen sowas...aber diese Situation ist echt schlimm...mit ihr kann man nicht reden sie bleibt bei ihrer Meinungen und ich bin nicht die einzige die darunter "leidet"

Antwort
von Akainuu, 14

Wenn du Medizin studieren möchtest, dann musst du dem Druck gewachsen sein.

Schulstress ist nichts im Vergleich dazu.

Zunächst einmal ist deine Herangehensweise falsch, ich war auch mal Schüler und verstehe deine Sicht, aber diese Angst ist reine Zeitverschwendung.

Konzentriere dich auf EIN ZIEL und arbeite darauf hin. Wenn eine Lehrerin eine für dich nicht gerechtfertigte Note vergibt, dann solltest du das mit einem anderen Lehrer besprechen, sie muss die Note nämlich begründen und das kann sie faktisch nicht.

Machst du momentan dein Abitur?

Du scheinst unter dem Druck unterzugehen und das geht schnell, wenn man sehr ehrgeizig ist, aber so verminderst du nur deine eigenen Fähigkeiten, was eigentlich sehr schade ist. Angst vor einer Klausur hat mir immer geholfen, aber Panik vernebelt eine klare Denkweise.

Bol sanslar.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 10

Für mich sieht es eher so aus, als würdest du dich selbst in diesen Stress bringen, weil dich diese Lehrerin unfair behandelt und genau das dich fertig macht.

Daher solltest du erstmal mit der Lehrerin reden und sie bitten, dir zu sagen, warum du trotz deiner aktiven Mitarbeit so eine schlechte Note bekommst. Als Pädagogin sollte sie dir daraufhin sagen, wo deine Schwächen liegen und wie genau du an ihnen arbeiten kannst.
Wenn sie das nicht tut, dann müssen leider die Eltern vorgeschickt werden.

Kommentar von meliha337 ,

ja hast recht...

Antwort
von heiisayed, 41

When you think hope is lost and giving up is all you've got blue turns black and your confidence is ... look at the stars instead of the dark and you'll find your heart shines like the sun (Pink)

Antwort
von jasmin2467, 5

Frag die leher einfach so oft, bis sie deine Noten verbessern. Wenn ein leher dir schlechte Noten gibt, mag der dich so wieso nicht. Du kannst es nicht schlimmer machen. Viel glück

Antwort
von norgevfbtennis, 14

War bei mir auch so und seit dem ich auf die Waldorfschule gegangen bin ist alles perfekt! Versuchs doch mal und schau dir mal eine solche Schule an...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community