Frage von Liyah444, 50

Was soll ich bloß machen Medizin ?

Ich habe mich als medizinische Fachangestellte beworben würde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wo noch 2 andere Bewerbe waren , ich war die zweite im Raum waren auch ihre angestellte . Wir sprachen und sie bat mich zum Vorstellungsgespräch am Montag alles super . Heute kam ich aus der Schule schaute in denn Briefkasten und sah dort meine Bewerbung mit einem Anschreiben in dem Stand , leider können wir ihnen keinen gute narichten bla bla bla . Ich versteh das nicht so ganz erst werde ich eingeladen und dann sowas ? Was soll ich machen

Antwort
von junellalol, 32

Das ist eben so. Du wurdest angelehnt. Da kannst du auch nichts dran ändern.

Antwort
von authumbla, 30

Die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch ist noch keine Einladung zu einem Arbeitsvertrag.

Es gibt sogar noch eine weitere Hürde, selbst, wenn Du das Vorstellungsgespräch geschafft hast:

Wenn mehrere in Frage kommen, wird oft zwischen den letzten zwei oder dreien noch ein Probearbeiten vereinbart.

Auch da kann man noch "rausfliegen".

Kommentar von Liyah444 ,

Ich wurde aber eingeladen zum Probearbeiten

Kommentar von authumbla ,

Gut, vielleicht nicht die ganz übliche Reihenfolge... aber dass nicht alle 3 genommen werden hast Du doch ahnen können, oder. Leider ist ja meist nur Platz für eine. Und die Qualitäten stellen sich nicht immer sofort raus. 

Du bist ja immerhin schon ziemlich weit gekommen. Das sollte Dir Mut geben für die weiteren Bewerbungen.

Du kannst ja dort noch mal fragen woran es gelegen hat und ob sie einen Tipp für weitere Bewerbungen haben.

Kommentar von Liyah444 ,

Die Ärztin war wirklich sehr sehr nett , aber irgendwie waren ihre Angestellten sehr zickig zu mir ich hatte so ein Gefühl als würden sie mich nicht gerne dort haben wollen

Kommentar von authumbla ,

Dann wäre es eh nicht so gut gewesen, oder? Vielleicht klappts ja beim nächsten Mal besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten