Was soll ich bei 39.9 Grad Fieber tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin.

Ab zum Arzt!!!

Fieber beginnt bei 38,0°C. Ab 39,0°C gilt es als hohes Fieber. Hohes Fieber, also Temperatur, über 39,0°C das länger als 6 Stunden konstant besteht und jede Temperatur oberhalb von 40,0°C, unabhängig von der Dauer gehören sofort zu einem Arzt.

Also: Rufe den ärztlichen Notdienst an oder begibt Dich in die Ambulanz eines nahen Krankenhauses. Steht beides nicht zur Verfügung, wähle die 112, schildere denen Deine Beschwerden und dann werden die entscheiden, ob sie Dir den Notarzt schicken.

Fieber ist keine Krankheit. Es ist ein Leitsyptom dafür, dass in Deinem Körper ein schweres Problem besteht. Was für eines das ist, muss ärztlich geklärt werden. Die Spanne der Möglichkeiten reicht dabei von weitgehend harmlos bis lebensbedrohlich. Aber was davon zutrifft, kann nur ein Arzt feststellen.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wadenwickel können trotzdem helfen, nur sind sie als alleinige Maßnahme nicht ausreichend, da es sich um starkes Fieber handelt. Du solltest unbedingt einen Arzt aufsuchen, wahrscheinlich muss das Fieber medikamentös gesenkt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dich ins Bett und ruhe dich aus, trinke viel wasser und brühe.
Decke dich gut zu und wenn das Fieber nicht onnerhalb von zwei drei Tagen zurück geht, gehe zum Arzt.
Medikamente kannst du nehmen aber es geht auch ohne.☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wadenwickel hat nichts mit heißen Waden zu tun so wie du dir das vorstellst Wadenwickel macht man im allgemeinen bei Fieber 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so hohem Fieber würde ich fiebersenkende Medikamente nehmen, z.B. Ibuprofen. Danach musst du dich ins Bett legen und die warm zudecken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber nur,wenn du warme Füße hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung