Frage von Remagh, 35

Was soll ich an meinem system aufrüsten (pc)?

Derzeitiges system:

  • Gtx 970 evga
  • i7 4770k ( Cpu lüfter: ARCTIC Freezer 13 CO )
  • 8 gb ram 1333
  • normale 1 TB HDD (6 Jahre alt)
  • win 7, 64 bit
  • gehäuse: Zalman Z11 Plus Midi-Tower PC-Gehäuse
  • mainboard: MSI 7816-001R Z87-G43 Intel Z87 Mainboard Sockel LGA 1150
  • netzteil: be quiet 730w (hat ca iwas mit 120 gekostet)

Neue Teile die ich bestellt habe:

  • 500GB SSD 850 Evo
  • 16gb ram ddr3 cl9 1866mhz
  • CM storm stryker Case

(dazu werde ich noch auf win10 dann upgraden)

jetzt ist die frage, soll ich mir noch nen neuen Cpu lüfter holen? quasi nen Dark Rock 3? oder eher ein besseres Mainboard? und vorallem welches? welches würde dann passen?

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer & PC, 14

Zwischen 1333MHz und 1866MHz liegt bei deiner CPU in Spielen ein Leistungsunterschied von.. hmm 0-2% ? Neuer RAM wäre ja OK gewesen - sofern es DDR4 für eine neue Plattform wäre. Das war Geldverschwendung...

Netzteil. 730W sind absolut ineffizient. Außerdem hat(te) be quiet nur 730W Netzteile in der völlig veralteten Pure Power Reihe. Für einen i7 und eine GTX970 sollte etwas Hochwertigeres her. Wie alt ist das Netzteil schon?

Ob die HDD nun 6 Jahre alt ist oder 1 1/2. Ausfallen kann sie immer. Sofern die SMART Werte i.O. sind, kann man die  problemlos weiterverwenden.

Mainboard? Nö wofür? Haswell ist veraltet und High-End Chipsatz hast Du auch. Übertakten ist also auch kein Problem.

CPU Kühler - kann man machen, gerade bei ordentlichem Übertakten kann der Freezer 13 an seine Grenzen kommen. Der 4770 sollte bauartbedingt nicht wirklich kühl bleiben. Dann würde ich allerdings keinen Dark Rock 3 nehmen. Dark Rock Pro 3, EKL Olymp (u.A. der(oder einer?) stärkste LuKü derzeit) oder günstig und dennoch stark Thermalright True Spirit 140 


Kommentar von Remagh ,

Naja aber ich möchte derzeit noch nicht auf DDR4 umsteigen, da ich dann neues mainbaord bräuchte... nen ddr4 lga 1550 hab ich noch nicht gefunden.... und neuen cpu braucht ich ja erstmal nicht

16 gb ram deswegen, da star citizen ssd + 16gb ram rät, und ich mit 8 gb schon auf 90% komme, (da ich 2 bildschirme habe und viele tabs, itunes etc am laufen habe...)  genauso werd ich mir kein 4k holen, da ich es erst dann hole wenn es "standartrisiert wurde"  wenn man das so schreiben kann :D 


naja aber meine HDD ist anscheind zu langsam, ich starte bei vielen spielen immer als letztes, joine spät, und die texturen laden langsam... 


und das netzteil ist ca jetzt 1 jahr alt

hatte davor ein 600w von sharkoon 

Antwort
von Swaguser1234, 9

Mainboard ist in Ordnung, RAM ist nicht schneller als der alte (zumindest nicht merklich schneller). Dark Rock 3 ist überteuert. Solange du nicht übertaktest reicht ein CoolerMaster hyper 212 evo völlig. Kostet die Hälfte.

Kommentar von Pikar13 ,

wozu kauft man sich einen 4770k und ein Z87 Board, wenn man nicht übertakten möchte o.O?!

Kommentar von Swaguser1234 ,

Wieso nicht?

Kommentar von Swaguser1234 ,

Ich glaube die meisten, die so einen Prozessor+Board haben, übertakten nicht

Antwort
von lutsches99, 35

wenn die Temperaturen ok sind, brauchst du keinen neuen Kühler. Solange das Mainboard funktioniert und dir die Funktionen ausreichen, würde ich auch das nicht upgraden.

Antwort
von DominikPrinz, 31

Da die HDD schon 6 Jahre alt ist und HDDs nach einigen Jahren einfach mal kaputt gehen können würde ich dir zu einer zweiten raten, und damit dann ein RAID 1 zu machen (Daten werden auf beiden gespeichert und falls eine ausfällt tuts die andere noch).

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 33

Da hast du schon die richtigen Sachen rausgepickt, würde ich sagen.

Grafik und CPU sind schnell genug. Der Artic Freezer ist für normalen Betrieb, ohne höhere Übertaktung, ausreichend. Besseres MB ist nicht nötig. Es sei denn du willst Hardcore-Übertakten, oder brauchst sontige Besonderheiten. Der Z87 Chipsatz ist nicht merklich schlechter als der Nachfolger Z97.

Auch sonst ist das MSI G43 sicher weiterhin brauchbar.

Antwort
von Zuck3r, 31

Steck ne ssd rein, Samsung Evo 850 250gb oder mehr. und tausch das netzteil gegen was ordentliches.

BeQuiet E10 500 Watt.

730 Watt müsste nen L8 oder nen S7 sein, die sind beide ziemlicher müll.

mit dem Rest solltest gut hinkommen.

für 4k kannst dir überlegen im sommer auf was aus der neuen Serie zu wechseln. 

Kommentar von DominikPrinz ,

er hat doch geschrieben dass er ne 500gb samsung 850 evo bestellt hat...

Kommentar von Zuck3r ,

dann kann man es als Bestätigung verstehen, dass diese Aufrüstung sinnvoll ist ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community