Frage von XXLGaming, 74

Was soll ich am ehesten austauschen damit mein pc besser ist?

Hallo ich hab eigentlich keine großen Probleme wenn es ums zocken geht. Die meisten spiele gehen bei mir auch ganz gut. aber jetzt z.B. Black ops 3 oder Fallout 4 lassen sehr zu wünschen übrig. Kann beides nicht wirklich zocken weil es einfach zu sehr laggt und das selbst auf niedrig. Ich möchte nur wissen was ich denn aufrüsten sollte weil ich mir erst ne Grafikkarte gekauft habe. Hier ist mal so meine momentane Hardware. Hoffentlich könnt ihr mir sagen was davon totaler müll ist und dringend was neues her muss :D

Betriebssystem: Windows 7 64bit

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 TI (Vor kurzem gekauft)

CPU: AMD FX(tm)-6100 Six-Core Processor , 3300 Mhz, 3 Kern(e), 6 Logische Prozessoren

Arbeitsspeicher: 8 Gb

Ich kenne mich damit nicht so mega aus deshalb wenn etwas fehlt bitte bescheid sagen. ich dachte mir das sind so die wichtigsten teile. Freue mich auf eure Hilfe :D

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware, 48

Moin,

die 750Ti direkt wieder zurück.

Nimm eine R9 380/X, besser noch, die in ein paar Wochen erscheinende R9 480.

Zudem gehört in einen Gaming-PC ein Intel i5.

Aber ich nehme an, Du hast nicht soviel Kohle, sondt würde ich sagen, komplett neuer Rechner.

Auf jeden Fall eine bessere Graka. R9 380/480 kann dein FX-6100 auch noch ganz gut befeuern.

Was für ein Netzteil genau hast Du im PC ?

Grüße aussem Pott

Kommentar von DerLappen ,

Hier limitiert eindeutig der Prozessor. Wäre dieser nicht der Flaschenhals, könnte er mit der 750ti gta5 in 1080p und mit mittleren Einstellungen mit 60FPS spielen. Außerdem erklärt das auch, weswegen einige Spiele beiihm trotz niedrigen Einstellungen immernoch laggen. 

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 25

Das es selbst bei niedrigen Einstellungen mit dieser Grafikkarte laggt, kann es eigendlich nur am Prozessor liegen und das kann ich mir bei diesem gut vorstellen, seine Singlecoreleistung ist unter aller Sau und von dieser sind Spiele aktuell noch von abhängig. Zwar verfügt dein Prozessor über genug Gesammtleistung, das bringt aber nichts, wenn das Spiel nicht alle Kerne optimal ausnutzen kann, was sich in naher Zukunft  mit Directx12 aber ändern wird. Bis dahin wird dein Prozessor in viele Spielen stark ausbremsen.

Allerdings werden die meisten aktuellen Spiele und auch nicht alle die demnächst rauskommen auf Directx12 optimiert sein,, daher würde ich dir raten, zu einem Intel Prozessor zu wechseln. Intel Prozessore haben im Gegensatz zu AMD eine deutlich stärkere Singlecoreperformance weswegen diese in fast allen Speieln besser abschneiden als Prozessoren von AMD. Vorallem, weil viele Spieleentwickler ihre Spiele nicht so gut es geht auf den Umgang mit möglichst vielen Prozessorkernen optimieren. 

Da die aktuelle Intel Reihe DDR4 Ram vorraussetzt, würde ich dir raten zu einem der älteren Generation zu greifen, z.B. zum i5 4460. Natürlich bräuchtest du davür auch ein neues Mainboard, einsfür 50€ reicht da locker aus. Dein Ram könntest du dann übernehmen, wenn du kein Ram mit zu hohen Taktraten hast, diese müssen schließlichvom Mainboard unterstützt werden.

Kommentar von XXLGaming ,

ok kannst du mir denn ein Mainboard empfehlen? wie gesagt ich kenne mich da nicht so gut aus

Kommentar von DerLappen ,

Schwer zu sagen, da ich nicht weiß welche Mainboardsgrößen in dein Gehäuse passen, oder welche Anschlüsse du für Erweiterungskarten, weitere Hardware und das Gehäuse benötigt. Oder ob du später weitere 8Gb Ram dazu kaufen möchtest weswegendu evtl falls du bereits 2 Module hast insgesammt 4 Ram Slots benötigen würdest usw.

Du kannst z.B. auf Mindfactory einfach bei der Rubrik Mainboards/1150 suchen, am besten nach Preis sortieren und dir dann das günstigste aussuchen, welches die Anschlüsse und Größe besitzt welche du benötigst.

Antwort
von HamudiZ, 22

Der Ram speicher sieht eigentlich gut aus aber du könntest die Grafikkarte verbessern oder die Prozessoren auf 8 oder 12 und eine Wasser kühlung

Antwort
von playzocker22, 42

Eigentlich ist beides nicht so toll. Der 6100 ist aber die deutlichste schwachstelle. Den durch nen i5 6400 ersetzen und du hast nen top prozessor für die nächsten paar jahre. Als grafikkarte ist die 750ti halbwegs ok, aber mehr als mittlere einstellungen darfst du halt nicht erwarten.

Kommentar von playzocker22 ,

Falls du ne neue graka willst musst du den prozessor eh tauschen da der sonst die graka ausbremst.

Kommentar von JimiGatton ,

Hör doch bitte mal auf, den i5-6400 zu empfehlen.

Für 20,- € mehr gibt´s den i5-6500, der @stock direkt 500 MHz schneller läuft.

Bei knappem Budget kann man auch den i5-4460 nehmen, da könnte der TE wahrscheinlich seinen alten RAM weiter nutzen.

Kommentar von XXLGaming ,

das dachte ich mir schon das es am cpu liegt. den hab ich schon seit ich den pc drine hab. also am besten wäre einen i5 und ne neue grafikkarte? kann das mein netzteil überhaupt packen?

Kommentar von JimiGatton ,

Was für ein Netzteil hast Du drin ?

Klar, am besten wäre komplett neu, aber mMn erstmal wenigstens eine bessere Graka.

Kommentar von XXLGaming ,

wo kann ich das denn sehen was ich für ein netzteil ich hab?

Kommentar von playzocker22 ,

Pc auf und reingucken... Und wieso soll ich den i5 6400 nicht empfehlen? Was is wenn 20 euro was ausmachen? Und viel weniger Leistung hat der auch nicht

Antwort
von Sasch93, 21

Eigentlich die Grafikkarte die du dir gekauft hast. Für wenig (wirklich wenig) Geld hättest du nämlich eine R7 370 bekommen.

Antwort
von Rakisch, 30

GraKa, Mainboard und CPU. Allesamt aufeinmal - das ist alles misst ^^.

Antwort
von Defender1994, 14

Frage erstmal welches Budget hast du zu Verfügung ?

Kommentar von XXLGaming ,

kann ich so pauschal nicht sagen. hatte meinen 18 vor kurzem und naja ich selbst hab grad nur 40 euro xD aber ich bekomme auch noch was zum geburtstag von meinem dad. so ca 200 wenn ich glück hab

Kommentar von Defender1994 ,

Du kriegst ja noch Geld zurück wenn du die 750ti zurück gibst dann würde ich dir diese empfehlen http://m.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Inno3D-GeForce-GTX-970-Gaming-OC...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community