Was soll ich als nächstes Upgraden - Gaming PC?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heya ChRiStIaN1007,

bin nun auch nicht soooo der große Spieleexperte bzw. wenn es um das Zusammenspiel der Hardware geht (wenn ich auch von einzelner Hardware einigermassen Ahnung habe), aber da Dein Board ja mit 32GB RAM arbeiten kann, würde ich diesen RAM-Mischmasch "entfernen" und evtl. vier gleiche RAM-Riegel, die auf Spiele ausgelegt sind, verbauen!?

Findest HIER (http://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=256_4x~253_32768~5828_DDR3~5831_DIMM~5015_1866#xf_top) eine kleine Übersicht/Auswahl, kannst aber (natürlich) auch selber etwas zusammenstellen...

Solltest bloß darauf achten, das Du vier Modulle vom gleichen Hersteller, mit gleichen Spezifikationen wählst!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Serverprozessor im PC ist sinnlos ...
Ansonsten kannst du vielleicht auf DDR4 aufrüsten. Natürlich müssen im Zuge dessen auch andere Komponenten ausgetauscht werden zu dem Arbeitsspeicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
29.03.2016, 13:49

ein Serverprozessor in einem PC ist sinnlos... schonmal von Workstations gehört? Oder vom e3 1231v3?

0

Heya ChRiStIaN1007,

eiiiiiinen habe ich noch...  :-)

Da Dein Board ja AMD CPU´s mit dem AM3+-Sockel unterstützt, KÖNNTEST Du evtl. noch die CPU ändern!?

Findest (auch) HIER (http://geizhals.de/?cat=cpuamdam3p#gh_filterbox) eine "generelle" Übersicht über AM3+ - CPU´s oder HIER (http://geizhals.de/?cat=cpuamdam3p&xf=25_6#xf_top) eine Übersicht über AM3+ - CPU´s mit 8er-Core...

Würdest bei beiden Varianten, also RAM & CPU aufrüsten, so auf ca. 250€uro kommen!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch bevor es an die gpu geht: was soll der Opteron?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChRiStIaN1007
29.03.2016, 13:44

Ich hab doch gesagt ich hab keine Ahnung von Hardware etc xD

0
Kommentar von GelbeForelle
29.03.2016, 13:47

Also, der Opteron ist eher für Workstations und Server gedacht, er hat viele Kerne und eine niedrige Taktung. Je nach Modell sind inklusive mainboard bis zu 300€ drinnen, wenn du ihn verkaufst. Davon kannst du dir einen i5/amd fx 8xxx holen, der besser zum spielen und alltäglichen arbeiten gedacht ist. Und evtl was zur graka dazugeben.

1
Kommentar von GelbeForelle
29.03.2016, 13:57

eher nich, stromsparende AMD CPUs sind eher schwach, ausserdem is die pro Hz Leistung eher schlecht, ein i5 4460, welcher auch ~3,3ghz hat is zb viel stärker. Oder ein e5 2670 (wenn du bei Workstations bleiben Willst). Aber der oc is ganz gut. Deine gtx 750 ti sollte klar kommen, im Video bearbeiten geht alles ganz gut, aber er is für weitere Upgrades eher... Nichts.

0
Kommentar von GelbeForelle
29.03.2016, 13:59

willst du etwa deinen ram zu ddr4 wechseln? Dann musst du 8 Monate auf amd zen warten, sorry...

0

Die CPU, gegen einen i3 6100 z.B. wenn du Geld sparen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChRiStIaN1007
29.03.2016, 13:49

gibt es auch ein ähnlichen in AMD ?

0
Kommentar von Retch
29.03.2016, 15:20

Ich suche mal. Was soll er können?

0