Frage von ZolaZer, 36

Was soll ich alles bei einer "kleinen Bewerbung" aufschreiben?

Schülerpraktikum in einer Apotheke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ungeheuerlich, 9

Du fängst das Schreiben am besten mit einer Anrede an und schreibst danach etwas über Dich. Die Schule, die Du momentan besuchst und wann Du sie abgeschlossen haben willst. Dann, warum Du in einer Apotheke ein Praktikum machen willst und vielleicht warum gerade diese Apotheke. 

Deine Hobbies/Freizeitbeschäftigung kannst Du auch gerne erwähnen, das ist der Standard. 

Zum Abschluss schreibt man, dass man sich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freuen würde und dann folgt der Abschluss "Mit freundlichen Grüßen" und Deiner Unterschrift. 

Wichtig: auf Rechtschreibung achten, das Schreiben ausdrucken in einer vernünftigen Schrift(keine Sonderschriften), handschriftlich unterschreiben und auf Sauberkeit achten.

Antwort
von funnybunny99, 20

Am besten so das Grundgerüst also

Name, adresse, geburt, wohnort,

und dann schreibst du einen kleinen Text über dich... was sind deine Stärken und was sind deine Schwächen. warum möchtest du dich in diesem Beruf bewerben. was für Vorkenntnisse hast du. und unten drunter natürlich sowas wie: über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen oder so!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten