Frage von asieneuro, 466

Was soll ich machen wenn ich schwanger bin? Selbstmord?

Hallo, Bin 16, Süd Inderin, mein 'Freund' ebenso. In unserer Kultur ist es strengst verboten eine Beziehung zu führen oder engen Kontakt mit Jungs zu haben. Ich komme aus einem sehr strengem Haushalt, wie alle Süd Indern .. So, mein Freund und ich hatten spontan miteinander geschlafen. Natürlich wissen meine Eltern nichts von ihm und davon. Das war unserer erstes mal und ich hatte die Pillen nicht genommen. Er hatte einen Kondom benutzt, welches er ziemlich oft auszog damit ich ihm zwischendurch eine runter holen konnte oder blasen konnte. Das ist genau das gleiche als hätten wir überhaupt nicht verhütet. Danach war sein Kondom auch etwas feucht, als er es anzog. Daraufhin hatten wir etwas Sex .. Später nahm ich aber die Pille danach .. die Frau in der Apotheke und paar Freunde haben mir gesagt , dass ich trotzdem vielleicht schwanger sein kann & auf jeden Fall ein Schwangerschaftstest machen sollte und zum Frauenarzt gehen sollte .. Das größte Problem ist ob ich schwanger bin ... Weil wenn, dann hat es keinen Grund mehr zu leben. Ich werde mich selbstermorden ... Ihr wisst nicht wie hart das leben wegen meiner Kultur ist :( Könnt ihr mir irgendwelche Ratschläge geben? Wenn ich nicht mals was mit Jungs zu tun haben darf und meine Eltern wissen würden das ich dann noch schwanger bin?! ....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 144

Selbstmord ist überhaupt keine Variante, denn dadurch kannst du dich und die Situation nicht verbessern. Im Gegenteil, du nimmst sogar dein Kind noch mit in den Tod, falls du wirklich schwanger sein solltest, was auf Grund der Formulierung deiner Frage noch gar nicht sicher ist. Vorerst würde ich mir tatsächlich keine Gedanken machen. Damit kannst du beginnen, wenn es erwiesen ist, dass du schwanger bist und auch dann solltest du einen Gedanken an Selbstmord nicht mit in deine Überlegungen einbeziehen. Mach mir dann ein Freundschaftsangebot und ich versuche dir dann zu helfen. Vorerst aber, Ruhe bewahren und abwarten!

Antwort
von 23makeupfresse, 217

Die Option Selbstmord solltest du vorab erstmal ausschließen, die macht das ganze keines wegs besser und es würden dich sicherlich viele Menschen vermissen. Auch wenn du schwanger sein solltest, bin ich mir sicher wirst du da gut rauskommen. (Und wenn du dich im schlimmsten fall von deiner familie trennen musst) Aber im Ernst, du solltest dir nicht all zu viele sorgen machen, denn du hast ja dran gedacht die pille danach zu nehmen. (wieviele stunden hast du sie denn überhaupt nach dem gv genommen? das spielt meist auch nochmal eine rolle) Die ist schon recht sicher. Ich glaube nicht das du schwanger bist. Mach Sicherheitshalber einen Test (denk dran den zu entsorgen das es keiner merkt!!!), aber an deiner Stelle würde ich jetzt erstmal versuchen einen klaren kopf zu bewahren :)

Kommentar von asieneuro ,

40 Minuten später eingenommen

Kommentar von 23makeupfresse ,

dann bin ich mir umso mehr sicher das du nicht schwanger bist

Antwort
von Aho50, 50

Ich bin Türke und ich kann deine schwierige Situation und eure Kultur nachvollziehen. Ich weiß wie es ist in einem Land wie Deutschland zu leben aber immernoch die alten Traditionen zu bewahren. Ich weiß nicht wie es in Indien so ist, aber falls du wirklich schwanger sein solltest, rede mit deiner Mutter erst mal darüber (da Mütter oft verständnisvoller sind. Aber erst wenn ihr euch 100% sicher seid dass ihr schwanger seid. Sagt es aber auch sonst niemandem weiter. Ich weiß nicht wie es bei euch so ist, im Notfall müsst ihr abtreiben wenn es keine anderen Lösungen für euch gibt. Oder ihr müsst ihr schnell heiraten.Ist echt eine harte Zeit für euch aber du musst ja nicht unbedingt schwanger sein, geht am besten erst mal zum Frauenarzt.

Kommentar von asieneuro ,

vielen lieben Dank . Jemand der mich versteht 😄 Danke für die Tipps

Antwort
von Lotte9898, 173

Selbstmord ist nie die Lösung!!! 

Wende dich an eine Organisation wie Pro Familia, die helfen grade Personen in Situationen wie deiner. Beruhig dich aber wirklich erstmal, due Pille danach ist sehr sicher. Und wenn du wirklich schwanger sein solltest, dann wende dich wirklich an Pro Familia! 

Antwort
von intello99, 67

Du bist fast sicher sowieso nicht schwanger. Und Du lebst nicht mehr in der "Kultur" von Deinen Eltern. Hier sind die schwachsinnigen Ideen, die in "Deiner Kultur" noch herrschen, schon seit langen Zeiten erledigt. Also höre auf, von Selbstmord zu schwätzen, das ist völliger Quatsch. Du kannst schon jetzt bestimmen was DU machsen willst und spätestens in 2 Jahren bist Du auch Volljährig, dann können Deine Eltern Dir erst recht nichts mehr vorschreiben. 

Antwort
von User16201020, 76

Lass das mit den umbringen!? :0
Du tust damit niemand einen gefallen
Es kann natürlich sein das deine Eltern sauer sein werden aber sie wollen dich nicht das du stirbst !? Hallo?
Und ich würde natürlich auch erstmal den Test machen .
Und wenn es dan nicht anders geht mist du leider abtreiben (wenn es nicht anders geht!)

Kommentar von asieneuro ,

kann man abtreiben ohne das die Eltern was mitkriegen

Kommentar von User16201020 ,

ja klar das geht schon wenn du 18 bist aber erst

Antwort
von userqy, 68

Oh gott.. du tust mir wirklich leid.. geh zum frauenarzt undmach ein schwangerschaftstest und FALLS du schwanger bist ist es wichtig das du RUHIG bleibst und nicht ausflippst.

Antwort
von Ferdinand00, 115

Bitte mach keinen Selbstmord!!! Das ist nie die Lösung!!!!!
Finde erst mal raus, ob du wirklich schwanger bist, vielleicht machst du dir ja auch einen Kopf um nichts... FALLS du schwanger bist, Rede mit deinem Freund und deinen Eltern (idealerweise Getrennt). Natürlich werden sie nicht begeistert sein und auch mit dir schimpfen, aber sie werden hoffentlich auch etwas Verständnis haben, dass du neugierig bist, dass die Religion nicht alles ist und dass es heutzutage Möglichkeit zur Abtreibung gibt.
Habe Mut!

Antwort
von Adamadam123, 133

Vllt solltest du dir Hilfe suchen. Es gibt dir etwas Abstand von deinen Eltern wenn du dich einweisen lässt und dir wird mit deinen Suizidgedanken geholfen.

Antwort
von UzunKebap, 167

beruhige dich doch und mach erstmal den schwangerschaftstest...und es gibt beratungsstellen da werden dir andere vermutlich mehr drüber sagen können brauchst keine angst zu haben esrtmal der test und dann wenn er positiv ist musst du ruhig bleiben

Antwort
von Captainlumpi, 64

Selbstmord ist keine Lösung wenns bei dir wirklich streng ist geh zum jugendamt

Antwort
von sophie112, 97

Hallo du,

da machst du dir jetzt ziemliche Sorgen, das kann ich gut verstehen. Ob die Pille danach dich vor einer möglichen Schwangerschaft schützt, hängt sehr davon ab in welcher Phase deines Zyklus du warst.

Beobachtest du, wann du deine Tage hast? Weißt du wann du das nächste Mal deine Periode erwarten würdest?

Ich weiß nicht ob dir die Antworten hier geholfen haben und ob du nochmal hier liest. Ich schreib dir noch über eine persönliche Nachricht.

Liebe Grüße

Sophie

Kommentar von asieneuro ,

vielen Dank, würde mich auf die Nachricht freuen ..

Kommentar von sophie112 ,

Hab dir schon geschrieben. Kannst du persönliche Nachrichten lesen? Du findest die, wenn du eingeloggt bist über deine Visitenkarte!  LG Sophie

Kommentar von sophie112 ,

Hallo du,

konntest du meine Nachricht lesen? Wie geht es dir?

Liebe Grüße

Sophie

Kommentar von sophie112 ,

Hallo asieneuro, ich habe die Tage immer wieder an dich gedacht!
Du hast dich gar nicht mehr gemeldet... ich hoffe und wünsche dir, dass inzwischen alles gut ist wie es ist! 😘

Herzlichst, Sophie

Antwort
von Jerry28, 110

Warum hat er das Kondom nicht erst kurz vor dem Sex aufgezogen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community