Frage von kamillechaiiii, 173

Was soll die japanische Mode?

Ich finde das so schrecklich. In Animes werden Kindergesichter an Kinderkörper mit riesigen Brüsten drangesetzt, Models sehen alle gleich aus, Mädchen fotografieren sich von oben, damit die Augen größer werden, die Lippen kleiner und der Kopf so groß wie bei einem Kleinkind. Sie versuchen dumm zu sein und wie ein Kind zu wirken. Really?!! Das ist doch einfach nur ein kranker Fetisch. Wie kann man sowas akzeptieren? Wenn man meiner Freundin sagt "Du siehst echt schön aus!" dann meint sie "Ja danke.". Mehr nicht. Wenn man dann aber mit "Du bist voll süß in diesem Kleid. Siehst aus als wärst du 12" kommt rastet sie aus "Aww danke schöön, findest du echt so? danke danke danke!". Was soll das denn bitte? Ich finde Frauen sollen schön, feminin, humorvoll, mit Rundungen, erfahren, zuverlässig, intelligent und eine gute Ehefrau und Mutter sein und nicht dumme Kinder mit großen Augen und dicken Brüsten, ganz im Ernst! Kann es mir jemand erklären???

Antwort
von Lyan15, 71

 In Animes/Mangas sehen Kinder meist normal aus und auch wenn nicht ES IST EINE ZEICHENTRICKSERIE! Da muss nicht immer alles 'normal' sein. 

Außerdem machen nicht nur Mädchen aus Japan sowas (wie das fotografieren von oben etc.) Es wird auch in anderen Ländern gemacht und ich finde, dass es dir doch egal sein kann was andere machen. Vielleicht wollen andere einfach 'jung' aussehen und dies auch bestätigt bekommen. 

Ich gebe dir zwar teilweise recht. Manches was die machen ist schon etwas fragwürdig, aber warum lässt du dich über die im Internet aus? Es ist eine Meinungssache und ich finde, dass sowas auch nicht wirklich als Frage durchgeht. 

Kommentar von kamillechaiiii ,

Denkst du ich "lass" mich nur im Internet über sie "aus"? Nein. Aber 25-jährige Frauen zu sehen, die versuchen wie 12 zu sein ist echt krank. Mit 40 wie 25 aussehen wollen (d.h jung und intelligent) ist verständlich, aber mit 25 wie 12 (d.h zu jung und dumm) ist unnötig.

Kommentar von Lyan15 ,

Dennoch ist das nicht deine Angelegenheit. Halte dich doch einfach raus. Es ist ja nicht dien Leben, sonder das Leben von anderen und hast du dich garnicht einzumischen, sondern einfach mal still zu sein. 

Kommentar von Myhtosgirl ,

Lyan15 hat recht ich zum Beispiel gehe auch in einem kostüm in die schule (cosplay) und das ist auch meine Sachen und sich von oben zu fotografieren hat nichts mit Japan zutun sondern so machen viele heutzutage ein Selfie und du meinst speziell lolitas und ich finde die kleider (denn lolitas sind einfach Mädchen/Frauen die sich jünger anziehen und die mode an die man da denkt also die kleider mit spitze und so kommen aus Japan mehr nicht) super schön aber das ist nicht die einzige 'mode' dort und  manche Frauen/Mädchen stehen halt auf niedlich wenn sie es wollen ist das ihre Sache

Antwort
von Yiugana, 50

Niedliche Sachen sind halt toll, Animes sind super und was ist falsch daran diese tolle Phantasiewelt leben zu wollen?

Das hat nichts mit "wie Kinder sein" zu tun sondern eher damit das Kind in die Auch als erwachsener nicht zu verlieren!

Mein Freund findet Animes auch doof!

Ist halt Geschmacksache und jedem selbst überlassen ob er es toll findet oder nicht!

Kommentar von kamillechaiiii ,

Dein Freund. Ja eben, richtige Männer mögen den Kram auch nicht, was richtig ist. Ich frage mich, warum es aber so wenige MÄDCHEN wie meine Freundinnen und mich gibt, die verstehen dass sowas einfach nur dumm ist?

Kommentar von Myhtosgirl ,

man hört nicht auf etwas zu lieben nur weil ein paar jungs/Männer nichts über Animes wissen und vorurteile bilden denn das mit großen brüsten bei kindern ist nur bei bestimmten genres so

und du legst dich hier mit 1000 von Animefans an nur weil du zu stur bist um zu verstehen dass du falsch liegst

Kommentar von Yiugana ,

Was ist denn bei dir falsch? Jeder hat eben andere Hobbys und Vorlieben! Die Welt wäre doch einfältig wenn jeder das gleiche toll finden würde!
Wenn du kein Interesse an Animes hast wieso beschäftigst du dich dann überhaupt mit dem Thema? Macht doch keinen Sinn sich über die Animelobby zu ärgern, das ist dumm weil es sinnlos ist!

Das ist so als würde ich jetzt überall Wirbel machen das alle Leute denen Fußball gefällt  dumm sind nur weil ich Fußball langweilig finde! Wozu? Ich lass die Leute ihren Fußball feiern und nutze die Zeit um mich mit etwas schönerem zu befassen! Hast du zu wenig Ärger das du dich jetzt künstlich über etwas ärgern musst? Oder bist du süchtig nach negativen Gefühlen, das du dir ständig was suchen musst worüber du dich sinnlos aufregen kannst?

Antwort
von cookiesqzz, 43

Zeichentrick ist Zeichentrick, was das japanischer Mode zu tun hat verstehe ich nicht. Japanerinnen kleiden sich genauso wie westliche Frauen.
Japan besteht nicht nur aus anime, lass mal etwas Sauerstoff an dein Hirn.

Kommentar von kamillechaiiii ,

Ja Mode war das falsche Wort, entschuldige. Trend passt hier eher. Zu deiner Aussage "lass mal Sauerstoff an dein Gehirn": Das ist unverschämt. Finde ich echt schade, denn unverschämte Menschen werden nicht geliebt, du tust mir leid. Und die bei den MEISTEN Japanern spielen Animes eine riesige Rolle im Leben, also informier dich mal bevor du etwas sagst.

Kommentar von Myhtosgirl ,

es ist nicht unverschämt wenn er die Wahrheit sagt und das stimmt auch nicht nur weil Animes aus Japan kommt heisst das nicht dass es bei den meisten eine riesen rolle spielt wenn man aus Deutschland kommt heisst das auch nicht dass jeder Sauerkraut und Eisbein isst oder sonst was deutsches

Kommentar von cookiesqzz ,

Was? riesige Rolle?
Was ein Geschwätz. In meinem Freundeskreis, hier in Japan, spielt Arbeit, schulischer Erfolg und sozialer Kontakt die größte Rolle in deren Leben.
In ihrer Freizeit sind die meisten Japaner draußen unterwegs mit Freunden um gemeinsam etwas zu unternehmen.
Amine schauen die meisten vielleicht abends zum einschlafen an.
Und ich bin nicht unverschämt, sondern nur direkt. Dieses Schubladendenken, das ist unverschämt.

Antwort
von MrsTateLangdon, 53

Naja, durch dieses 'kleine Mädchen Schema' wirken Frauen eben jünger und süßer, niedlicher etc. Und damit auch attraktiver auf Männer, da das bei genügend den Beschützerinstinkt weckt..

Kommentar von kamillechaiiii ,

Stimmt du hast Recht. Ich meine, die meisten männlichen Japaner sind weder groß noch haben sie Muskel, weshalb die richtigen Frauen sie nicht wirklich wollen und sie sich an schwächere ranmachen müssen... Traurig

Kommentar von Myhtosgirl ,

es ist traurig wenn es in diesem land so ist dass der Körperbau anders ist? dann müsste es auch traurig für Afrikaner sein weil sie in Afrika leben und sich den bedinungen angepasst haben? aaaalles klar

Kommentar von Yiugana ,

Wieso ist das traurig? So findet jeder seinen passenden Partner, ist doch eine gute Sache!

Antwort
von Kapodaster, 50

Kann es mir jemand erklären???

Geschmack kann man nicht erklären. Genauso wenig, wie Du Deinen Rant oben sachlich belegen kannst. Also lassen wir's einfach.

Kommentar von kamillechaiiii ,

Das ist kein Geschmack. Das ist ein Fetisch. Oder willst du mir sagen, das Pedophile (stehen auf Kinder) auch einen "Geschmack" haben den man respektieren sollte, aber Sch**ß auf die von ihnen "geliebten" Kinder, richtig?

Kommentar von Myhtosgirl ,

so meint er es nicht du verdrehst seine/ihre worte außerdem ja das ist auch ein Geschmack aber den muss man ja nicht respektieren du respektierst den Geschmack der anderen ja auch nicht

Kommentar von Kapodaster ,

@kamillechaiii: Ich muss Dir doch jetzt nicht den Unterschied zwischen einem Zeichenstil und einem Verbrechen erklären, oder?

Antwort
von WithoutName852, 52

Sehr offensichtlich hast du keinen Plan worum es geht und bist nur in irgendeine Schiene gerutscht, die dir nicht passt.

Rein evolutionär gesehen ist das Kindchenschema absolut notwendig: um ein Kind kümmert man sich von Natur aus. Weil es "niedlich wirkt". In Wahrheit ist es natürlich zu jung um selber zu jagen und darauf angewiesen, dass man sich um es kümmert. Ungeschickt, ungelernt, ohne krallen oder Reißzähne... So arbeitet die Natur dagegen an, dass das Kleinkind verhungert (kann ja schlecht selber auf jagt gehen).

Soviel zur Biologie. Anime zeichnen sich durch dieses Schema aus. Es kommt halt gut an (siehe oben). Zumindest optisch. Natürlich gibt es diese "dummen Mädchen" Anime, die auch so hilflos wie kleine Kinder sind... Aber wenn du richtige Anime kennen würdest, wüsstest du, wie tiefgründig und umfangreich die meisten eigentlich sind.

Dass du nur dumme Hühner kennst, tut mir leid. Aber das sind eben nicht alle Anime, schon gar nicht die breite Masse.

Es ist eine ähnliche ... Nenne wir es mal "Modeerscheinung" ... Wie diese Möchtegern Depressiven Kids, die Tumblr zum Bloggen von negativen Sprüchen, seltsamen Outfits und Fotos von ihren Wunden zeigen ~__~' auch völlig abartig und verstrahlt... Aber das sind eben nur einige.

Reg dich nicht auf und suche dir ein anderes Umfeld, wenn es dich stört. Oder übe dich in Akzeptanz und schau hin und wieder über deinen eigenen Tellerrand.

Kommentar von kamillechaiiii ,

Es ist ziemlich unverschämt von dir alle meine Freunde als "dumme Hühner" zu bezeichnen und auch dumm, denn die Rede war von EINER Freundin. Zu den Animes: Natürlich gibt es tiefgründige, die ich kenne (und schon wieder hast du etwas behauptet, was du nicht weißt), doch einem abgemagerten Halbmensch beim philosophieren zuzusehen, ist nicht verständlich *hust* Lelouch *hust*

Kommentar von WithoutName852 ,

Wie lustig du bist :)

Du hast dich selbst darüber aufgeregt, wie dämlich sie wirken wollen, wie schrecklich es ist und bist halb ausgerastet. XD schön verallgemeinert, dass ja Anime "so und so" sind... Was für ein Fetisch es sei... Bla Blubb. Aber du schriebst nicht "in manchen Anime", sodass man darauf kommen könnte, dass du auch die breite Masse kennen könntest... ;)

Aber jetzt die Freundin verteidigen... Obwohl man sich erst über einen Fetisch aufregt, den mehrere Menschen nachgehen - aber nur ein Beispiel einer Freundin nennt. Hätten ja auch mehr sein können. Wirkte auf mich nämlich mehr, als würdest du in solche "Kreise" geraten sein, was dir nun völlig gegen den Strich geht...

Grundsätzlich gilt aber: Entweder man nimmt seine Freunde genauso wie sie sind oder lässt es bleiben. Du hast die Meinung anderer gewollt und sie auf der Grundlage deiner Frage erhalten. Wenn du dich nicht gut genug ausdrücken kannst, dann solltest du ggf nochmal überlegen die Frage neu zu formulieren und dich nicht aufregen, wenn die Menschen Antworten geben, die aufgrund deiner Informationen entstehen.

Und das mit den "dummen Hühnern" war darauf bezogen, dass sie ja dumm wirken wollen - so hast du es selbst beschrieben und dich drüber aufgeregt.

Genauso "seltsam" wie das kindlich wirken wollen ist deine Einstellung a la "Frauen sollen gute Mütter und Ehefrauen sein", die man schnell mit "Frauen gehören hinter den Herd" verstehen kann. Aber ich hoffe einfach mal, dass du so nicht drauf bist ;)

Ich wiederhole mich aber gern noch einmal für dich: übe dich in Akzeptanz! Und vllt solltest du dein eigenes Weltbild etwas erweitern :)

Freu dich doch, wenn deine Freundin einen Weg gefunden hat, sich selbst zu verwirklichen und attraktiv zu finden, anstatt ihr zu sagen, sie sei dumm oder wolle so wirken.

Antwort
von cruscher, 46

Genau der Meinung bin ich auch. So ein Anime "KAWAIIIII" zeug sieht doch schlimm aus.

Kommentar von kamillechaiiii ,

WOW! Das ist mal was neues! Kein Otaku, sondern ein Mensch mit gesundem Verstand! Yay! Danke dass du da bist!

Kommentar von Yiugana ,

Ihr seid voll die Gargamels! Ich mag zwar niedliche Sachen!

Aber es gibt auch Animes ohne gequietsche! Mit ernsthaften Storys, mit Drama, Action, Horror , Splatter! Es gibt von jedem Genre etliche Animes! Teilweise echt anspruchsvolle Geschichten die mit Kinderfilm nicht im entferntesten etwas zu tun haben!

Antwort
von kawaiiakiko, 33

In Japan gilt eben nicht erwachsen oder sexy als toll, sondern süß und kindlich. Ist eben so. Andere Länder, andere Sitten. Ist doch nichts schlimmes dran. Leben und leben lassen, mein Freund. Bestimmt finden die in Japan das ganze Getue in Deutschland beschissen - who cares?

Kommentar von kamillechaiiii ,

Das ist es ja, dass es schlimm IST. Da finden 45-jährige Männer 12-jährige "Lolitas" toll! Kann doch nicht wahr sein. Und was hast du von diesem süß und kindlich? Stelle dir mal vor, deine Mutter ist "süß" und "kindlich". Ich würd ehrlich gesagt brechen wenn eine Dame in mein Zimmer in einem rosa Dienstmädchenkleid reinstolpert, mit risiegen Augen klimpert und schüchtern mir zuflüstern "Na Kind-chan, hast du deine Arbeit zurückbekommen?" Brrr... Ich korrigiere: Freundin* ; ich bin keine Deutsche* ; Japaner finden Deutschland vorbildlich* ; meine Kultur unterscheidet sich auch von der Deutschen, und trotzdem will ich mit meinen 15 Jahren lieber mal wie Jennifer Lopez aussehen und nicht wie meine kleine Schwester mit Brüsten :/

Kommentar von kawaiiakiko ,

Meine Güte, das ist JAPAN. In Japan ist alles anders, also auch Geschmäcker. Ist doch total egal, auf was die stehen, das geht dich gar nichts an. Dann willst du eben anders aussehen, und? Die nicht. Mach du, was du willst und lass die machen, was die wollen. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Kommentar von kawaiiakiko ,

Und bestimmt finden nicht alle Japaner Deutschland toll.

Kommentar von Myhtosgirl ,

ich finde Deutschland auch nicht toll und bin deutsche. mal im ernst 3/4 aller deutschen saufen machen nur Party haben fast alle bräuche vergessen und Japan hat wenigstens noch Kultur und dort kann man rumlaufen wie man will und die finden es vllt sogar cool... wo manche in Deutschland dich schief angucken würden oder sogar mobben zum Beispiel wenn man cosplayt. in Japan findet man von allem etwas nicht so wie hier

also ich stimme dir da zu bei dem was du geschrieben hast in jedem land ist es anders

Antwort
von xxDevin, 41

Ist halt eine völlig andere Kultur.

Antwort
von MrPresident99, 34

Ach es gibt so viele Trends!
Einfach ignorieren die gehen so schnell, so wie sie kommen

Kommentar von kamillechaiiii ,

Ist wohl das Beste... Puh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten